Familienname - Bösch

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.06.2007
Beiträge: 6

Hallo Zusammen für eine Hochzeitszeitung möchte ich die Herkunft der Nachnamen des Brautpaares herausfinden.

Ich habe bereits auf Wikipedia, Google und hier auf der Seite gesucht aber nicht gefunden. Kann jemand etwas zu der Bedeutung bzw. Herkunft des Namens Bösch sagen ?

Laut Geogen kommt der Name am häufigsten im Landkreis Stade und Rotenburg (Wümme) beide Niedersachsen vor.

Allerdings fällt auch die Häufigkeit der Verteilung im Österreichischen Dornbirn (V) auf.

Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Danke
Julien

Gast

Bösch ist z.T. umgelautetes Bosch bes. in Westfalen. In Württemberg aber konkurriert die KF Besch - vgl. Balthasar Besch (Bösch) 1568/69 Salgau.
Bosch oft mauch Bosche niederrheinisch von der Wohnstätte am Busch-Gehölz. Auch in Württemberg begegnet Bosch mundartl. für Busch.

Aus einer gerundeten Form von Besch (»Sebastian) hervorgegangener Familienname. Der Name kommt besonders im alemannischen Gebiet vor.
Die Bösch-Vorkommen bei Dornbirn dürften somit alemannischer Herkunft sein. Wohnstättenname zu mhd. bosch(e) Busch, Gesträuch, Wald, Gehölz.

Magistri

User offline. Last seen 12 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 26.06.2007
Beiträge: 6

Wow das ging ja echt schnell. Herzlichen Dank für die Hilfe.