Schottstädt

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo miteinander!

Ich suche alles an Informationen, Deutungen, Überlieferungen zu dem Namen Schottstädt, auch in den Varianten Schottstedt oder Schottstaedt.

Vielen Dank!
Schotti

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
kann es sein, dass die Familie aus dem Osten kommt? Wenn ich bei geogen die Verteilung ansehe, dann erscheint das mir sehr vertraute typische Sprenkelmuster. D.h. die Häufung ist dort, wo nach 1945 die Flüchtlingsströme hingeleitet wurden.

In Ostpreußen ist der Name Schott häufig. Der hat aber nichts mit den britischen Schotten zu tun sondern leitet sich von prußisch "szats" ab. Das ist ein Hausierer, der mit seinem Bauchladen von Haus zu Haus zieht. ("Königsberger Schotten")

Der litauische Vanagas hat S^otevic^ius und leitet ihn von polnisch "szot" ab. Leider weiß ich nicht, was das polnische Wort bedeutet und hoffe, dass hier jemand helfen kann.

Beate.

User offline. Last seen 12 Jahre 32 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

bin schon zur Stelle :wink:

"szot" ist lt meinem Polnisch Wörterbuch ein Wort aus der Seefahrt, zu deutsch "Schot(e)" - hat nichts mit der Schote aus der Botanik zu tun.

Definition Wikipedia:
"Die Schot ist ein Begriff aus der Seemannssprache und bezeichnet eine Leine zur Richtungseinstellung von Segeln relativ zum Wind. Eine Schot trägt hierbei den Namen des Segels, dessen Stellung damit beeinflusst wird; beim Großsegel heißt sie Großschot, bei der Fock Fockschot etc."

Aber dann wäre da noch das Problem mit dem -städt... das will sich bei mir nicht zusammenfügen!