Loebert

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4

Bin sehr daran interessiert, Information darüber zu erhalten, woher der Name Loebert stammt und was er bedeutet.

Habe den Namen auch schon mit ö geschrieben gesehen. Ist dies eine Modernisierung der Schreibweise, die ursprünglich mit oe geschrieben wurde oder gibt es da wieder eine andere Bedeutung?

Bin sehr gespannt, ob man mir weiterhelfen kann.

Vielen Dank und schöne Grüße,
Eva Loebert

User offline. Last seen 3 Tage 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

hallo,
zuerst einmal die Schreibweise oe bzw. ö hat keine unterschiedl. Bedeutung.

Loebert:
Das dürfte wohl ein Berufsname sein. Lober/Löber zu mittelhochdeutsch löwer = Gerber. (Gerbstoff >Lohe>Eichenlohe).

Es wird die -er-Endung mit dem sek. T erweitert. Dies ist bei Berufsnamen (Becker-Beckert) Ortsnamen und Übernamen an zu treffen.
Die –ert-Endung ist charakteristisch für den schlesischen bzw. mittel-ostdeutschen Raum.

oder Form des RN Loebert/Loebbert, Leodebert, Leudebert, Nebf.Lübbert (ahd. liut und ahd. beraht)

Gruss weste

User offline. Last seen 11 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 4

Hallo Weste,

danke für die Info.

Schöne Grüße,
Eva