Suche die Bedeutung vom Familiennamen Hergott

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo zusammen,
ich bin der Nobby aus dem Nürnberger Land und habe nach ewigem Suchen über "gockel" dieses Forum gefunden. :D

Ich bin auf der Suche nach dem Ursprung bzw. Bedeutung des Familiennamens Hergott ( ja er wird nur mit einem "r" geschrieben :lol: ) Meine bisherige Suche blieb diesbezüglich leider erfolglos. Ich weis zwar dass es einige mit diesem Familiennamen gibt, und die Verbreitung weltweit ist.

Ich hoffe hier nun endlich fündig zu werden.

Also zunächst mal vielen Dank im Voraus für jegliche Antwort
Gruß

User offline. Last seen 1 Tag 22 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Nobby wrote:Hallo zusammen,
ich bin der Nobby aus dem Nürnberger Land und habe nach ewigem Suchen über "gockel" dieses Forum gefunden. :D

Ich bin auf der Suche nach dem Ursprung bzw. Bedeutung des Familiennamens Hergott ( ja er wird nur mit einem "r" geschrieben :lol: ) Meine bisherige Suche blieb diesbezüglich leider erfolglos. Ich weis zwar dass es einige mit diesem Familiennamen gibt, und die Verbreitung weltweit ist.

Ich hoffe hier nun endlich fündig zu werden.

Also zunächst mal vielen Dank im Voraus für jegliche Antwort
Gruß

Hallo,

G.G. (f. D) (HERGOTT) verz. rund 60 Einträge in 34 vers. Lankr.. Die Meisten davon in BY.

Zum Fam. Nam. HERRGOTT sind rund 100 Einträge in 45 vers. Lankr. verz.. Auch hier die Meisten in BY..

Der Name steht für einen gläubigen Menschen z.B. Priester oder zurückgehend von dem gewohnheitsmässigem Ausruf wie herrjott, herrgott nochmal u.ä.. Auch im Sinne stehen kann von : Herr bewahre mich.

Des Weiteren wird VERMUTET, dass der Name aus dem ahd. Rufnamen HERIGAUD entstanden ist. Dazu gehörend auch die Fam. Nam. Herget, Hergt usw..

Aus dem G.W.B.:

Herrgott, m. zusammenrückung von herr und gott, in folge dessen mit der betonung hérrgott, welche theilweise den rückgang der form zu herget veranlaszt. schweiz. herget, üse liebe herrgett, bair. neben hergód auch hérged, oberpfälz. hárged Schm. 2, 231; in ****Appenzell Innerrhoden ist das wort sogar bis zu heget geschrumpft.

****= Halbkanton in der Schweiz.

Ein Geistlicher Namens Hergothilf ist a. 1336 in Prag bezeugt. Hergot faber 1373 in Iglau. Heinrich Herrgott a. 1284 in Frkf..

Gast

Hallo Tarzius,
vielen Dank für die Antwort,

Gruß