Türk Nachname

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 25 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.03.2011
Beiträge: 10

Hallo,

Arbeistkollege trägt diesen Nachnamen ,da wir uns über unsere Vergangenheit unterhielten.Habe Ich auch über dieses Forum und die gute Hilfe hier gesprochen.

Nun würde er gerne Wissen was sein Name bedeutet und wo sein Ursprung liegt.Sein Vater kommt aus Rumänien , mehr weiß er leider nicht.

Vielen Dank

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

Ambjorn wrote:Hallo,

Arbeistkollege trägt diesen Nachnamen ,da wir uns über unsere Vergangenheit unterhielten.Habe Ich auch über dieses Forum und die gute Hilfe hier gesprochen.

Nun würde er gerne Wissen was sein Name bedeutet und wo sein Ursprung liegt.Sein Vater kommt aus Rumänien , mehr weiß er leider nicht.

Vielen Dank

Hallo,

Der Name Türk u.ä., hat vers./div. Bt. und Hk..

G.G.(f. D!) Es wurden 2130 Einträge gefunden und in 327 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 5680 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name überdurchschnittlich häufig auf. Türk belegt den 1454. Platz der häufigsten Namen.

Türk ist ein Übername zum Volksnamen mhd. türk, turke= TÜRKE. Z.B. f. jemanden der aus der Türkei stammt od. an einem Türkenfeldzug teilgenommen hatte.

Auch ein Hausname zum Türken kann diesem Fam. Nam. zugrunde liegen. Ein Mattheeyus durck ist a. 1482 in Esslingen bezeugt. Oder Turk (1159) und Türk (1236) belegt.

Des Weiteren ist es (gelegentlich) ein Hkn. zum wie ON Thürk, Türkheim usw.. Natürlich ein ein türk. Fam. Nam.(Türk= Türke).

Mhd. turc auch= schwankende Bewegung, Taumel, Sturz.

Alt-engl. turc= Türke.

Gäl.-ir. torc= Eber.

Ital. Turco= Türke. (Übername)

Od. zu einem griech. Namen. Siehe/lese dazu z.B.:

http://en.wikipedia.org/wiki/Bardanes_Tourkos

Usw.. (Ahnenforschung).