Threbank

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.10.2006
Beiträge: 3

Threbank ,der Ursprung des Namens und seine Bedeutung würde mich interessieren.

User offline. Last seen 12 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Da fällt mir eigentlich nur die Ähnlichkeit mit dem Wort "Drehbank" auf. Demnach wäre "Threbank" ein Berufsübername für den Dreher bzw. Drechsler.

Ob's allerdings schon in früheren Jahrhunderten den Begriff "Drehbank" gab, entzieht sich meiner Kenntnis. Dreher und Drechsler hat es jedenfalls schon seit Längerem gegeben.

User offline. Last seen 2 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hi,

ich denke doch, dass das Wort Drehbank mal mindestens 200 Jahre alt ist, glaube aber nicht so richtig daran.

Hmm. Zum einen ist da die Verbreitung. Der Name ist selten und tritt nur versprengt auf.
Dann ist da das Fehlen von Namen wie "Drehbank" (lediglich 9 Drehband gibt es).

Alles in allem ist mir jedenfalls der Name völlig unklar :wink:

mfg

User offline. Last seen 7 Jahre 15 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

...hm...ein wirklich seltener Name. Bei Geogen wird Threbank im Kyffhäuserkreis mit der höchsten Konzentration angezeigt.

Ich habe mal ein wenig gekuckt, aber prinzipiell gibt es sehr wenig über den Namen. Im Familienregister der Gemeinde Üfingen 1640 – 1960 wird Threbank verzeichnet.
http://www.uefingen.de/07_02_04_UEfinger_Familie.361.0.html

Aber das ist auch schon alles. :(

Hier hilft wohl nur die eigene Familienforschung.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
in Mecklenburg-Vorpommern (bei Tribsees) gibt es den Fluss Trebe. Vielleicht eine Idee. In der Gegend häuft sich der Name Threbank auch.

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.10.2006
Beiträge: 3

erstmal vielen Dank allen, ich werde mal das Stammbuch der Schwiegereltern sichten! :P