Torner ---> Dorner

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 2 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.09.2006
Beiträge: 15

Seit längerem schon beschäftige ich mich mit verschiedenen Familienzweigen aus dem Ahnenpass meines Großvaters.

Nun bin ich auch ein interessantes Detail gestoßen und zwar in einer Ahnentafel auf die ich durch Zufall gestoßen bin und die anscheinend von dessen Onkel (auf jedenfall nicht von ihm) verfasst wurde.

In dieser ist verzeichnet, dass sein Nachname (näml. "Dorner") 6 Generationen davor "Torner" gelautet haben musste und in der darauffolgenden Generation (der Name lautet "Dorner" jedoch dahinter "Torner" in Klammern) muss er sich geändert haben.

Seine Vorfahren stammen aus Böhmen, genauer gesagt aus Eisenstrass (hojsova straz).

Der Name muss sich also bei dem besagten Vorfahren geändert haben:

Christoph Dorner (Torner)
geboren: 18.2. 1732 in Eisenstraß
getauft: " " "
geheiratet: 1759

Generation vorher:
Peter Torner und Katharina Torner

Nun Wollte ich gerne wissen warum der Name geändert wurde und warum in den Aufzeichnungen bzw. Ahnenpass nichts davon erwähnt wird.
Vorallem weil er nie etwas davon erwähnt hat.

Auch ein paar Hintergrund Informationen zu diesem Namen ansich würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank schonmal!

mfg

Julian

User offline. Last seen 2 Tage 13 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4538

 

Julian wrote:
Seit längerem schon beschäftige ich mich mit verschiedenen Familienzweigen aus dem Ahnenpass meines Großvaters.

 

Nun bin ich auch ein interessantes Detail gestoßen und zwar in einer Ahnentafel auf die ich durch Zufall gestoßen bin und die anscheinend von dessen Onkel (auf jedenfall nicht von ihm) verfasst wurde.

In dieser ist verzeichnet, dass sein Nachname (näml. "Dorner") 6 Generationen davor "Torner" gelautet haben musste und in der darauffolgenden Generation (der Name lautet "Dorner" jedoch dahinter "Torner" in Klammern) muss er sich geändert haben.

Seine Vorfahren stammen aus Böhmen, genauer gesagt aus Eisenstrass (hojsova straz).

Der Name muss sich also bei dem besagten Vorfahren geändert haben:

Christoph Dorner (Torner)
geboren: 18.2. 1732 in Eisenstraß
getauft: " " "
geheiratet: 1759

Generation vorher:
Peter Torner und Katharina Torner

Nun Wollte ich gerne wissen warum der Name geändert wurde und warum in den Aufzeichnungen bzw. Ahnenpass nichts davon erwähnt wird.
Vorallem weil er nie etwas davon erwähnt hat.

Auch ein paar Hintergrund Informationen zu diesem Namen ansich würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank schonmal!

mfg

Julian

 

Hallo,

Bei Fam. Nam. sind **Fehlschreibungen**/**Lautversch.** nichts Aussergewöhnliches. (siehe unten)

Dorner auch Dörner sind Ableitungen auf -er zu Dorn.

Dorn: Herkunftsname zu ON wie Dorn (Nordrhein-Westf., Rheinland-Pfalz, Bayern, Dorna in Sachsen, Sachsen-Anh. und Thürigen.

Oder Wohnstättenname für jemanden der an einem Dornenbusch oder an einer Dornenhecke lebt(e).

Kann auch ein Übername für einen **stacheligen** Menschen sein. (Hans Dorn ist a. 1462 in Nürnberg belegt.

(der Duden und Gottschald sind "einer Meinung"!)

Naumann schreibt: 1364 Dorn. Hekunftsn. zum ON Dorn(a) od. Wohnstätten. zu mhd., mnd. dorn=Dornbusch (Stachel) od. Übername zu mhd., mnd. dorn.

Die Fam. Nam: DORNER, DÖRNER, 1320 THORNER, 1407 DORNER.

Bahlow scheibt noch zu Torner: auch Törner, Thömer, Thömer. (in Hamb. oft vork.) Am Tor/Stadttor wohnend. (wie Thormann)

Auch lesen:

http://www.onomastik.com/forum/about4708.html&highlight=torn

(nb. erwähnt: slaw. Dwornik=Hausmann. Die Fam. Nam. Dornig, Dornik, Dörnick, Dörnik)