von Rechenberg / Rechenberg / Rechenberger

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.02.2010
Beiträge: 1

Hallo zusammen.

Bei meiner Suche im Netz bin ich bisher NICHT über eine Verbindung der Namen "von Rechenberg", "Rechenberg" und "Rechenberger" gestolpert, obwohl allesamt, genau wie meine Ahnen aus dem groben Umkreis (ca. 80km) von "Rechenberg-Bienenmühle" (Sachsen, Deutschland) stammen. Früher war Rechenberg ein eigenständiges Dorf, mit einer Burg "Rechenberg". Sowohl "adlige" als auch "normale" Einträge habe ich gefunden, konnte aber nirgends (bis jetzt) einen Nachweis finden, von ausserehelichen Kindern, oder ähnliches.

Interessant wird es auch an dem Punkt, das die Heirat von Töchtern zum Beispiel von Sachsen nach Rußland führen, Kinder zurück an die Deutsche Küste zogen, und dort ansässig wurden. In den Namenslisten der Amerikaschiffe finden sich auch ein paar Einträge, wobei die oben genannten Namen in Amerika sehr selten sind.

Ich möchte gern dieses Puzzle zusammen bekommen, daher ist es für mich wichtig, diese Verbindungen herzustellen. In meiner kleinen Verzweiflung bin ich über dieses Forum gestolpert, und hoffe, das da jemand an der richtigen Quelle sitz, um mich mit Informationen, oder wo ich diese finde, vollstopft.

Liebe Grüße
Andre

User offline. Last seen 7 Jahre 29 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Du weißt sicher, dass du hier in einem Forum für Namenkunde gelandet bist und deshalb ist es an Dir, selbst Ahnenforschung zu betreiben. Hier kannst Du dich nur an die Standesämter wenden, soweit Daten vorhanden sind. Dann mußt Du Einsicht in die Kirchenbücher nehmen. Und nur so, kannst Du den Weg deiner Vorfahren recherchieren.

Hilfreich ist auch immer die Einträge in allen Schreibweisen bei familysearch.org abzurufen. Vielleicht findet sich der ein oder andere schon dort. Diese Einträge mußt Du allerdings ebenfalls überprüfen lassen.

Das Rechenberg auf den gleichnamigen Ort zurückzuführen ist, brauche ich Dir ja nicht erklären. Ich nehme an, sie stammen aus diesem Ort und sind nicht adliger Herkunft. Das "von" fehlt ja in deinem Namen.

Viel Glück!

angeleye