Vorname : Dero

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Beigetreten: 10.04.2007
Beiträge: 5

Hallo!!

Ich habe einige Fragen zu dem Namen "Dero".

Es handelt sich hierbei um den Künstlernamen des Sängers der Band "oomph", aber ich konnte auch durch das Lesen einiger Interwiews des besagten Sängers nicht herausbekommen, woher der Künstler diesen Namen hat, ob es eine Abkürzung ist, was er bedeutet oder ob dieser Name schon früher einmal irgendwo erwähnt wurde.

Vielleicht finde ich hier ja Antworten.

Desweiteren würde ich gern wissen, ob man diesen Namen als Rufnamen für einen Jungen eintragen lassen könnte, oder ob das zuständige "Kontrollamt" hierbei etwas einzuwänden hätte...

Eure Meinungen sind gefragt!

Danke.

User offline. Last seen 1 Woche 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Lady Cassandra Raydenor wrote:Hallo!!

Ich habe einige Fragen zu dem Namen "Dero".

Es handelt sich hierbei um den Künstlernamen des Sängers der Band "oomph", aber ich konnte auch durch das Lesen einiger Interwiews des besagten Sängers nicht herausbekommen, woher der Künstler diesen Namen hat, ob es eine Abkürzung ist, was er bedeutet oder ob dieser Name schon früher einmal irgendwo erwähnt wurde.

Vielleicht finde ich hier ja Antworten.

Desweiteren würde ich gern wissen, ob man diesen Namen als Rufnamen für einen Jungen eintragen lassen könnte, oder ob das zuständige "Kontrollamt" hierbei etwas einzuwänden hätte...

Eure Meinungen sind gefragt!

Danke.

Hallo,

Dero ist eine Kurzform von Sandero. Sandero wiederum ist eine Form des Vornamen Sandro/Alexander. (Sandro= "ital." Kurzfom von Alexander) (Sander entspricht der deutschen Form zu Sandero)

Alexander: vom altgriechischen Wort "alexein"=abwehren. Das Axel eine Form von Alexander sein soll ist Blöds.......der Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet: "der fremde (Männer) abwehrt" oder "der Schützende".

Es besteht auch noch folgende Möglichkeit: Dero: Kurzform von Derog. Herkunft: Alt-Englisch. Die (alt-walisische) Form ist Deroc. Bedeutung: "eigensinnig" (obstinate one) Arrogant (the arrogant).

Die Band und der Bandname: Der Bandname wurde von Sascha Koch (Contra Produktion) in einem alten englischen Wörterbuch gefunden und bedeutet so viel wie "das gewisse Etwas", "Sex Appeal", "energiegeladen".

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Oomph!

Desweiteren würde ich gern wissen, ob man diesen Namen als Rufnamen für einen Jungen eintragen lassen könnte, oder ob das zuständige "Kontrollamt" hierbei etwas einzuwänden hätte...

Dies kann Dir "nur" der Standesbeamte mitteilen. Ich bin der Meinung, dass es Zu Dero keine Einwände geben kann/wird. Siehe/lese dazu auch: Vornamen & Recht:

http://www.onomastik.com/vn_vornamen_recht.php