Werther

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 17 years 2 weeks ago. Offline
Beigetreten: 09.05.2007
Beiträge: 1

hallo,

ich würde gern erfahren woher der name stammt und ob er etwas bedeutet.
meine suche ergab bisher das es sich um einen namen ala: der aus werther(n) stammende, also eine ortszugehörigkeit.
die geologische verteilung ist vorallem in süddeutschland und im südharz anzusiedeln

so, gibt es eventuell noch andere mögliche bedeutungen?

danke matze

User offline. Last seen 16 years 38 weeks ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Werther hat folgende Bedeutungen:
1. Ableitung vom Ortsnamen Werther, z.B. Stadt bei Bielefeld u. in Thüringen.
2. Ableitung auf -er von Werth:
- Jemand, der auf einer (Fluss-)Insel (= Werder) oder erhöhten Stelle im Sumpf lebt.
- Herkunftsname zu Ortsnamen Wert(h), Werd, Wört(h) (vgl. z.B. Donauwörth, Wörther See).

Möglicherweise könnte Werther auch der Berufsname für einen Wärter bzw. Wächter sein, der auf einer erhöhten "Warte" das umliegende Land beobachtete. Solche Ausguckposten waren z.B. Teil der Landwehr im Umfeld von Städten.

Alle Bedeutungen scheinen in irgendeiner Weise etwas mit einer erhöhten Position zu tun zu haben ...