Woher kommt der Name

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

mein gestern geborener Neffe hört fortan auf den Namen Tarquin.

Nun wüßte ich gerne woher dieser Name stammt.

Habe bisher nur eine Verbindung zu StarTrek (?) gefunden.

Gibt's noch mehr darüber zu erfahren ?

User offline. Last seen 14 Stunden 40 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

chenglee wrote:mein gestern geborener Neffe hört fortan auf den Namen Tarquin.

Nun wüßte ich gerne woher dieser Name stammt)

Habe bisher nur eine Verbindung zu StarTrek (?) gefunden.

Gibt's noch mehr darüber zu erfahren ?

Grüsse DIch,

Tarquin/inius stammt vom Namen Tarius ab.

Beim Namen Tarius handelt es sich um einen männlichen Vornamen, der eine latinisierte Bildung zu solchen männlichen Vornamen wie z.B. Taro und Taron durch Anfügen der lateinischen männlichen Endung -(i)us ist (Vgl. auch dazu solche männlichen Namenspaare wie z.B. Darius/ Dario, Marius/ Mario, Fabius/ Fabio, Lucius/ Lucio, Patricius/ Patricio, Egidius/ Egidio, Valerius/ Valerio, Gregorius/ Gregorio, Bonifatius/ Bonifatio, Claudius/ Claudio, Linus/ Lino, Amandus/ Amando, Silvanus/ Silvano, Angelus/ Angelo, Felicianus/ Filiciano u.v.a.m.).
Der Name Taro ist ein ursprünglich japanischer männlicher Vorname, der aber auch in Deutschland schon mehrfach als männlicher Name eingetragen wurde. In der Regel wird der Name Taro mit "der Erstgeborene" übersetzt. Er lässt sich aber ebenso auf die japanischen Bedeutungselemente 'ta' in der Bedeutung "dick, Anfang, Ursprung" und 'ro' "junger Mann, Gatte, Herr" zurückführen. In Japan ist dieser männliche Vorname sehr verbreitet.
Und der Name Taron kann ein armenischer männlicher Vorname sein, der sich auf das persische tarana in der Bedeutung "Lied" zurückführen lasst. Er kann aber ebenso eine Schreibvarainate vom indischen mannlichen Vornamen Tarun bzw. Taroon sein, der auf das Sanskrit-Wort taruna in der Bedeutung "jung, zart" zurückgeht.Im anglo-amerikanischen Sprachraum wird der männliche Vorname Taron einerseits zu Tyron(e) gestellt und andererseits als Neubildung aus Taro und A(a)ron erklärt bzw. davon auch Tarius abgeleitet.
Der Name Tarius kann aber ebenso als eine männliche Ableitung vom weiblichen Vornamen Tara in Anlehnung an solche ähnlichen männlichen Vornamen wie z.B. Darius, Tarquinius und Tarinius erklärt werden.
Der männliche Vorname Tarius kann aber auch auf den Namen Sagittarius zurückgeführt werden, der wiederum auf den lateinischen Namen eines Sternbildes in der Bedeutung "Bogenschütze" zurückgeht. Es handelt sich dabei um eine verkürzte Form des Namens.
In Deutschland wurden bisher nur die Namen Rato, Taron als männliche Vornamen und Tara als weiblicher Vorname eingetragen. Aber auch der Name Tarius ist in Anlehnung an solche ähnlichen männlichen Vornamen wie Darius, Marius, Gregorius und Fabius als männlicher Vorname erkennbar und damit eintragungsfähig.

Zugelassen wurde der Name (Tarius) vom Standesamt Kronach in Oberfranken.

Gruss