Wohlhüter

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 41 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.12.2007
Beiträge: 5

Hallo,
ich würde gerne die Herkunft des Namens Wohlhüter erfahren. Gibt es Anhaltspunkte was dieser bedeutet?
Woher kommt der Name?

Habe leider nichts gefunden.

Danke
eb

User offline. Last seen 12 Wochen 6 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

erathsberg wrote:Hallo,
ich würde gerne die Herkunft des Namens Wohlhüter erfahren. Gibt es Anhaltspunkte was dieser bedeutet?
Woher kommt der Name?

Habe leider nichts gefunden.

Danke
eb

Hallo,

G.G. (f. Dt. und A.). WOHLHÜER: es wurden 130 Einträge gefunden und in 30 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 344 Namensträger zu erwarten. Die meisten Wohlhüters in/im Landkreis Sigmaringen (BW).

Der Name steht im allg. f. einen Wächter, Hüter; Bewacher, Bewahrer, Aufrechterhalter, Hüter. Damit kann jedoch auch ein Hirte gemeint sein od. eben für einen guten Hüter bzw. Wächter.

Auch i. Zss. wie Feldhüter, Flurhüter, Forsthüter.

Zu/von ahd. ward, wart= Wächter, Hüter, und ahd. wela, wola, wala, mhd. wol(e), as. wel(a), wala, wola, mnd. wol, wal, mnl. wale, wel, afries., wel.

Ergänzend aus dem G.W.B.: Hüter: der da hütet, wacht, der Aufsicht führt.

Zu diesem Namen gibt es auch sehr viele Einträge aus Frankreich/Elsass.