Ziesenböck

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

kann mir jemand den namen Ziesenböck erklären?
kommt wohl von ziegenbock, oder ?? andere ideen?

User offline. Last seen 4 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

es gibt nur 13 Ziesenböck, alle im Südwesten Bayerns. Ich tippe stark auf einen Herkunftsnamen, -böck ist typisch bairisch für "Bach". Schauen Sie mal, ob Sie vielleicht einen gleichnamigen Bach finden. Das könnte ich mir gut vorstellen, also "der vom Ziesenbach". (was immer dann ziesen auch ist...)

mfg

User offline. Last seen 5 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
Jetzt der 2. Versuch:
Die Bedeutung dieses Namens ist auch nicht viel einfacher, wenn wird den Namen ist zwei Hälften aufteilen.
Doch ZIESEN ist eine Steuerart. (mittelhochdeutsch zise=Accise, eine Verbrauchssteuer).
BÖCK wird als Wohnortnamen zum mittelhochdeutschen bek(e) = Bach beschrieben. Auch die anderen Endungen -bacher, -beck stehen für einen Anwohner am Bach.
Niederdeutsch böck(e) = ist ab er der Ort wo die Buchen.
Was jetzt? Wie bringen wir das auf einen Nenner?? Wer hat hier noch einen zündete Idee?
Wie häufig, mehrere Erklärungen sind möglich.
grüsse weste

Gast

Danke für die Antworten,
der einzige Bach / Fluß den ich im Umkreis (alle Namen konzentrieren sich im Großraum Augsburg, wie Sie richtig herausgefunden haben) gefunden hab, ist die ZUSAM ....
Könnte sich Zusam im Lauf der Zeit zu "Ziesen" verändert haben?