Bedeutung des Namens SELCK

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 51 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2006
Beiträge: 1

Hallo! :)

Ich bin sehr an der Bedeutung meines Nachnamens SELCK interessiert, da ich doch desöfteren darauf angesprochen werde, wie ungewöhnlich er doch angeblich sei. :roll:

Was ich weiß ist, dass er vor allem in Schleswig-Holstein auftritt und in der Gegend um Rostock. Und außerdem meine ich mal gelesen zu haben, dass irgendein Urgroßvater von mir sich noch ohne C geschrieben hat.

Also, wenn mir wer helfen könnte, wäre ich dankbar *g*

Ciao!

User offline. Last seen 7 Jahre 15 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Sel(c)k, Selke, Selken (oft in Hamburg):
ist offenbar ein fries. Personenname (u.a. auch Zelck) aber auch Herkunftsname zu Selk, Selka oder Selckau, außerdem gibt es einen Fluß Selke (Harz). Das Wort selken bedeutet "tröpfeln".

Gruß
Dinomaus28 :roll:

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
eine Herkunft aus Ostpreußen ist auch möglich, denn der Name Selk/ Selke erscheint einige Male in der Kartei Quassowski. Meine Oma wohnte in Königsberg in der Selkestraße.

Max Mechow setzt Selke, Salge, Salk, Saleik, Salich, Salige gleich und leitet sie von dem Prußen Salicke ab. Reinhold Trautmann hat diesen im Kreis Tapiau. Dazu gibt er den Ortsnamen Solicken an.

Der Name beschreibt einen jähzornigen Menschen, bzw. einen der schnell beleidigt ist.

Beate