HASELIER

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.01.2008
Beiträge: 2

Schönen guten Abend

Auch ich bin seit langem auf der Suche nach Hinweisen zu meinem Familiennamen. Bereits meinem Vater wurde als Kind erzählt, dass sein Name hugenottischer Abstammung sei.
Ebenso wurde ich bereits desöfteren darauf angesprochen, ob ich denn um die Herkunft meines Namens wüsste. Er müsse doch hugenottischer Herkunft sein.
Ich habe dann in Bad Karlsberg bei der deutschen Hugenotten-Gesellschaft angefragt. Man erklärte mir, weder in der Datenbank, noch im Archiv und selbst nicht im französischen Namensregister sei dieser Name zu finden.

Wir waren uns auf Grund der früheren Erzählungen in unserer Familie, zu der keinerlei Kontakt besteht, sehr sicher, dass es sich zumindest um einen französischen Namen handele.

Kann jemand helfen ?

Vielen Dank ! 8)

P. Haselier

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
der Surnamenavigator sagt Belgien, Niederlande, Rheinland:

. Henrietta HASELIER - 1881 British Census / Sussex
Neice Gender: Female Birth: <1843> (F), Belgium
9. Joseph Haselier - International Genealogical Index / CE
Gender: Male Christening: 23 JAN 1819 Kerkrade, Limburg, Netherlands
25. ANNA MARIA HASELIER - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 10 FEB 1706 Katholisch, Teveren, Rheinland, Preussen

Heute in den Niederlanden 7 Namensträger:
http://www.familienaam.nl/

Bei den Franzosen finde ich den Namen nicht, wohl das.
Hassler Nom porté en Alsace-Lorraine. Désigne celui qui est originaire d'une localité appelée Hassel, Hasel, ou qui habite un lieu-dit portant ce nom. Sens du toponyme : noisetier, coudrier (allemand Hasel). De nombreuses communes allemandes portent ce nom, sans parler des hameaux ou lieux-dits. Autres formes : Hassel, Hasselbach (le ruisseau aux noisetiers), Hasselberg, Hasselberger (la colline aux noisetiers), Hasselwander, Hasselvender (la pente aux noisetiers), Hasselmann, Hasselmans (celui qui habite près des noisetiers, ou tout simplement celui qui habite Hassel).

Beate

User offline. Last seen 2 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

LUCY1980 wrote:Schönen guten Abend

Auch ich bin seit langem auf der Suche nach Hinweisen zu meinem Familiennamen. Bereits meinem Vater wurde als Kind erzählt, dass sein Name hugenottischer Abstammung sei.
Ebenso wurde ich bereits desöfteren darauf angesprochen, ob ich denn um die Herkunft meines Namens wüsste. Er müsse doch hugenottischer Herkunft sein.
Ich habe dann in Bad Karlsberg bei der deutschen Hugenotten-Gesellschaft angefragt. Man erklärte mir, weder in der Datenbank, noch im Archiv und selbst nicht im französischen Namensregister sei dieser Name zu finden.

Wir waren uns auf Grund der früheren Erzählungen in unserer Familie, zu der keinerlei Kontakt besteht, sehr sicher, dass es sich zumindest um einen französischen Namen handele.

Kann jemand helfen ?

Vielen Dank ! 8)

P. Haselier

hallo,

die Suche nach dem Vorkommen des NN Haselier ergab, dass er im D/Be/NL-Grenzgebiet auftaucht.
Die Holländer verweisen auf Haselier>Haselaar/ Hasselaar/Hazelaar
und unter Geonames wird dann ein populated place in Nordbrabant
aufgeführt, der Hazelaar heisst.
Als ein Herkunftsnamen nach dem Ortsnamen Hazelaar.

Grüße weste

User offline. Last seen 12 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.01.2008
Beiträge: 2

Hallo Beate, Hallo Weste .. Danke für Eure Hilfe. Sehr hilfreich, denke ich.

Bis bald
Lucy