NÜSSEL

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo!
Ich bin schon sehr lange auf der Suche nach Herkunft und Bedeutung meines Nachnamens "Nüssel". Immerhin weiß ich schon, dass es (zumindest letztes Jahr) bundesweit 81 Einträge im Telefonbuch gab. Außerdem sind meine Vorfahren angeblich Hugenotten (also ist ie Bedeutung wohl aus dem Französischen abzuleiten) - dafür spricht, dass es im Süden und Süd-Westen Deutschlands, in der Fränkischen Schweiz mehr "Nüssels" zu finden sind. Es gibt auch Abwandlungen wie "Nützel". Im Französischen habe ich einen Nachnamen "Nusse" gefunden, der allerdings nur sehr selten (v.a. Raum Paris) vorkommt.
Wie also bekomme ich aus diesen Bruchstücken eine Erklärung? Oder hat jemand eine Erklärung parat? Über jegliche Hilfen freue ich mich SEHR! :D
Vielen Dank!
Susanne Nüssel

User offline. Last seen 6 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Nüssel ist eine Ableitung von Nuss, Nuß:
Übername zu mhd. nuz >Schalenfrucht (Nuß, Mandel)<; bildlich >etwas geringwertiges<

oder

eine Ableitung von "Niesel">Nies(e) = eine Form des von Dionys [/b[b]](Denis), der durch Wegfall der ersten Silbe enstanden ist.

Dinomaus28 :roll:

User offline. Last seen 1 Jahr 29 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Stimmt, auch ich sage, v.a. zu "Nuss". U.a. kann Nüssle, Nüsslein ein Übername für einen Nußhändler sein.