Buntru

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.02.2009
Beiträge: 3

Hallo, ich suche nach der Bedeutung und Herkunft des Familiennamens BUNTRU.
Folgende Hinweise kann ich geben: 1. Die Familie kommt ursprünglich aus Weizen/Stühlingen in Südbaden 2. Die Buntrus waren katholisch, so dass ich nicht glaube, dass der Name hugenottischen Ursprungs ist wie oft vermutet wird.
Vielen Dank im Voraus!

User offline. Last seen 7 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

BUNTRU ist vermutlich eine verschliffene Form von BUNTRUP / BONTRUP aus NRW, wo diese beiden Namen schon seit 1666, BOENTORP (BONTROP) bereits seit 1534 *, bezeugt sind. In Baden ist BUNTRU erst ab 1793 nachgewiesen, was auf eine andere Herkunftsregion schließen lässt. Diese Namen sind Herkunftsnamen zum Ort Bontrop, heute ein Ortsteil von Dülmen, NRW.

* http://www.altertumsverein-paderborn.org/_mat/wz_86-114.pdf

MfG

User offline. Last seen 10 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.02.2009
Beiträge: 3

Lieber Diogenes,
herzlichen Dank für Ihre Antwort. Verwirrt hat mich folgender Link, der zu einem kurzen Abriss der Geschichte von Weizen in Südbaden führt:
http://www.weizen-online.de/index.php4?n=76&position=20&ort=Weizen&title=Geschichte+von+Weizen%3A+zwischen+1595+und+1619+bis+1799&stuehlingen=86d997ea5b9bf7a3c20c77098cc221ca
Dort steht: Zwischen 1654 und 1660: Die Namen Nußberger, Güntert und Buntru werden erstmals genannt. Könnte der Namen also auch einen anderen Ursprung haben? Er kommt dann zu ungefähr jener Zeit auf, wie der Ortsname in der Nähe von Dülmen.
Viele Grüße

User offline. Last seen 7 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Ich hatte meine Erklärung gerade ergänzt. Daraus ist ja ersichtlich, dass BONTROP in Münster schon lange vor 1654 erwähnt wird. Der alte Name BOENTORP geht auf die Wüstung Boventorp / Bodentorp bei Sandebeck zurück.

Da BUNTRU in Frankreich zu keiner Zeit nachgewiesen wurde, dürfte eine franz. Herkunft ausscheiden. Ich dachte beim Lesen deines Namens zunächst an einen rumän. Ursprung > PUNTRU, ein Begriff, der im Rumän. zwar als Wort, aber scheinbar nicht als Name vorkommt. Du könntest vielleicht selber mal im rumän. Telefonbuch nachsehen: http://www.whitepages.ro/

MfG

User offline. Last seen 10 Jahre 47 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 10.02.2009
Beiträge: 3

Vielen Dank für die Hinweise! In Rumänien konnte ich leider keinen Puntru finden. So ist wohl erstere Erklärung am ehesten wahrscheinlich.

User offline. Last seen 7 Jahre 3 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Ich fand diesen Eintrag bei familysearch.org :

23. ANA MARGARETHA BUNTRU - International Genealogical Index / GE
Gender: Female Christening: 18 JAN 1747 Evangelisch, Bielefeld, Westfalen, Preussen

Das dürfte die Ableitung des Namens BUNTRU von BUNTRUP / BONTRUP endgültig belegen.

MfG