Carduck

20 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.11.2008
Beiträge: 4

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal wissen, woher der Name Carduck kommt und was er bedeutet. Mein Vater und seine Familie kommen aus der Gegend von Aachen.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
das wirdt der Surnamenavigator aus:

1. Catharina CARDUCK - Ancestral File
Gender: F Birth/Christening: < 1697 <, Lohn, Rhineland, Prussia>

International Genealogical Index - British Isles
2. Elizabeth Carduck - International Genealogical Index / BI
Gender: Female Christening: 03 JAN 1663 St Mary,Somerset, , London, England

3. WILLIAM CARDUCK - International Genealogical Index / BI
Gender: Male Marriage: 27 SEP 1713 Saint Bride Fleet St, London, London, England

Beate

User offline. Last seen 11 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.11.2008
Beiträge: 4

Vielen Dank für die Antwort. Das hilft mir schon einmal weiter!! :D

User offline. Last seen 11 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.11.2009
Beiträge: 2

Hallo !
Ich bin auch auf der Suche nach dem Nachnamen Carduck, aber mit der angegebenen Antwort kann ich leider nichts verbinden *grübel*

Ist schon jemand weiter an die Bedeutung dran gekommen ?

Gruß,
Traumstein

User offline. Last seen 2 Jahre 24 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2009
Beiträge: 73

Dim. von Richard (Ri)chard bzw. Ricardo, Carducci, Chardon etc.

User offline. Last seen 8 Jahre 2 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Die Spur scheint zunächst in die Niederlande zu führen (siehe geneanet.org und Google ), denn CARDUCK ist höchst wahrscheinlich eine Variante von CARDUC, beide kommen im Rheinland vor (siehe familysearch.org ) - es gab dort auch die Schreibweise KARDUC. Da CARDUC aber frz. aussieht und in der frz. Geschichte auch ein seignieur Carduc sowie ein abbé Carduc belegt sind, würde ich zur Bedeutung auf einen Herkunftsnamen tippen, der sich aus dem lat. Ortsnamen Carductum = Ort voller Disteln ableitet (lat. carduus = Distel) und heute Chardonnière heißt. Leider ist dieser Familienname so selten, dass kaum mehr Anhaltspunkte zu dessen Herkunft und Bedeutung zu finden sind.

MfG

User offline. Last seen 11 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.11.2008
Beiträge: 4

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe. Ich dachte bisher auch, dass der Name entweder aus Italien "Carducci" oder aus Frankreich stammen könnte.

Ich freue mich sehr über diese Informationen.

User offline. Last seen 11 Jahre 43 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 27.11.2008
Beiträge: 4

Eine Frage. Was bedeutet die Abkürzung Dim.?

User offline. Last seen 3 Tage 12 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

Sylvia wrote:Eine Frage. Was bedeutet die Abkürzung Dim.?

hallo
..... aus Wikipedia...>>>dim ==
...am bekanntesten sind im Deutschen und seinen Dialekten die
Verniedlichung- und Verkleinerungsformen
mit Diminutivsuffixen wie -chen, -lein, -i, -le, -erl, -l oder -ei.
gruß weste

User offline. Last seen 11 Jahre 38 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 25.11.2009
Beiträge: 2

wow, so schnell so tolle Antworten. Vielen Dank, so weit war ich noch nie

User offline. Last seen 8 Jahre 2 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Sylvia wrote: Ich dachte bisher auch, dass der Name entweder aus Italien "Carducci" oder aus Frankreich stammen könnte.
Es gibt jedoch nicht den geringsten Hinweis, dass CARDUCK / CARDUC etwas mit CARDUCCI zu tun hätte. Dieser Name taucht bei familysearch in den letzten Jahrhunderten weder in Deutschland noch in den Niederlanden auf.
CARDUC kann auch keine Diminutivform von Richard sein, da -uc kein Diminutivsuffix ist.

MfG