eleyne zugelassen?

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.11.2009
Beiträge: 1

ich hab mal ne frage leute...und zwar: ist der name eleyne eigentlich noch zugelassen? weil ich finde diesen namen so wunderschön aber er lässt sich in keinem namens buch mehr finden...ich hab den namen mal in eine buch gelesen in dem es um eine geborene princess of wales geht die im dreizehnten jahrhundert gelebt hatte...ich...damals war der name wohl noch mehr verbreitet als heute, da ich über den namen sonst nichts mehr finden kann...wäre nett wenn ihr mir helfen könntet lg :D

User offline. Last seen 1 Tag 16 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4586

phönix-kind wrote:ich hab mal ne frage leute...und zwar: ist der name eleyne eigentlich noch zugelassen? weil ich finde diesen namen so wunderschön aber er lässt sich in keinem namens buch mehr finden...ich hab den namen mal in eine buch gelesen in dem es um eine geborene princess of wales geht die im dreizehnten jahrhundert gelebt hatte...ich...damals war der name wohl noch mehr verbreitet als heute, da ich über den namen sonst nichts mehr finden kann...wäre nett wenn ihr mir helfen könntet lg :D

Hallo,

der Name ELAINE= aus dem Englischen entlehnter Rufname/Form, (Élaine= französisch!!) auch Eleine, Eleyne, ist eine ALTFRANZÖSISCHE Form von Hèlène bzw. Helene.

Hk. und Bt. von Helene:

http://www.onomastik.com/forum/about3579.html&highlight=helene

Die Form/Schreibweise ist im internatl. Hb. Für Rufnamen (Standesamtwesen) nicht eingetragen. Doch dürfte dies absolut kein Problem sein! Da es bereits (heutige Zeit) sehr viele Namensträgerinnen gibt (Eleyne) Alleine der Nachweis aus/in dem Buch genügt bereits!

Eingetragen sind: Elain, Elaine, Elajne, Eleine, Elein (alles weibliche Formen)

Solltest Du bei der/dem zuständigen Standesbeamtin/ten doch noch irgendwelche "Probleme" haben, was ich absolut nicht glaube!!, so kannst Du Dich an folgende Stelle wenden:

(Kostenpflichtig ca. 15 Euro)

GfdS. Geschäftsstelle Wiesbaden
Spiegelgasse 13
65183 Wiesbaden
Tel: +49 (0)6 11/ 9 99 55-0
eval(unescape('%64%6f%63%75%6d%65%6e%74%2e%77%72%69%74%65%28%27%3c%61%20%68%72%65%66%3d%22%6d%61%69%6c%74%6f%3a%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%22%3e%73%65%6b%72%40%67%66%64%73%2e%64%65%3c%2f%61%3e%27%29%3b'))

Quote:ich hab den namen mal in eine buch gelesen in dem es um eine geborene princess of wales geht die im dreizehnten jahrhundert gelebt hatte

Das stimmt insofern, als dass es sich bei diesem Buch bzw. der darin enthaltenen Geschichte um eine "Fantasie-Geschichte" handelt.

http://www.tonibell.de/Buecherliste/Die%20Tochter%20des%20Phoenix.htm