Familienname Biborosch???

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.12.2006
Beiträge: 2

Hallo werte Damen und Herren!

Ich bin nun schon am verzweifeln, da ich nichts über den Familiennamen Biborosch gefunden habe.

Wenn mir jemand von Euch werte Damen und Herren weiterhelfen kann, bin ich Euch über jeden kleinen Anhaltspunkt dankbar.

Ganz wichtig ist für mich die Herkunft, und Bedeutung des Namen.

Mit den besten Grüßen

Hans

User offline. Last seen 1 Jahr 6 Wochen ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Der Familienname Biborosch ist nur sechsmal im Telefonverzeichnis in Deutschland eingetragen, einmal in Österreich. Das osch-Suffix deutet auf eine slawische Ableitung hin.

Nach einigem Herumprobieren mit ung.-dt. Wörterbüchern habe ich herausbekommen, dass Biboros "Kardinal" heißt. Hab aber keine Ahnung, ob es noch Nebenbedeutungen gibt und wo der Zusammenhang zwischen dem Familiennamen und der Wortbedeutung "Kardinal" liegen könnte. Vielleicht ist das so ähnlich wie bei uns mit den Namen König, Kaiser, Bischof etc..

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
bei den Tschechen hab ich das gefunden:
bibr - Kinnbart (der)
bibr (lidove) - Biber
bibr - Backenbart (der)

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 37 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30.12.2006
Beiträge: 2

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich möchte mich erstmal ganz herzlich bei Euch bedanken, denn diese Erkenntnisse bringen mich schon um einiges weiter.

Mit den besten Grüßen

Hans

User offline. Last seen 7 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

man kann nachlesen wo man will Biboros= Kardinal/Bischof.

A bíboros vagy kardinális az a méltóság a katolikus egyházban, aki pápaválasztó joggal rendelkezik, a pápát segíti, őt tanáccsal ellátja……….

http://hu.wikipedia.org/wiki/B%C3%ADboros

Jh. in Ungarn der Familienname Pflicht wurde, hat er sich ... der ungarische Adel: Man war bestrebt, einen möglichst .... Bischof > Balatoni, Biboros. Bittenbinder ...

http://www.ungarndeutsche.de/de/cms/uploads/Madjarisierung%20fremder%20Familiennamen.pdf

(Bíboros in ungarischer Sprache bedeutet Kardinal)…………..

http://www.chew.hu/rumor_mill_biboros_on_the_bloc/

Guten Rutsch!

Dinomaus28 :roll:

lhi
User offline. Last seen 2 Jahre 34 Wochen ago. Offline
ambitioniert
Beigetreten: 04.12.2006
Beiträge: 30

"Bíboros" heisst eigentlich purpurfarben (bíbor + -(o)s, der Bischof ist eigentlich "der mit der Purpurfarbe") . Hab' aber im ung. Telefonbuch keine Namensträger gefunden. Vor allem im Laufe des 19. Jhrts sind in Ungarn aber viele deutsche Namen "eingeungarischt" worden, es wäre also z.B. theoretisch nicht ganz unmöglich, dass eine Fam. Bischof ihren Namen übersetzt hat und etwas später Ungarn veralssen hat (das würde erklären, warum der Name in Ungarn nicht vorkommt). Das ist aber reine Spekulation!