Familienname KREGER

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 10 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 13.04.2011
Beiträge: 1

Hallo an Alle,

ich würde sehr gerne wissen, wo die Wurzeln meines Familiennamens KREGER liegen!??
Ist es übehaupt ein deutscher Nachname?
Auf diversen Internetseiten kann ich leider keine Auskunft zu diesem Familiennamen finden.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen? Danke im voraus und lG aus der Nähe von Kassel in Hessen!

User offline. Last seen 23 Stunden 23 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,

"wo liegen die Wurzeln..." , das ist natürlich schwer zu beantworten.

Wenn Du mal auf der folgenden Internertseite nachschaust wird diese Antwort auch nicht einfacher .
http://www.familysearch.org/Eng/search/frameset_search.asp?PAGE=ancestorsearchresults.asp

Heute kommt der NN KREGER lt. Geogen ca. 100x in D vor.
Relativ am meistens im Raum Wunsiedel, absolut aber im Raum Germersheim. Und so sieht es auch auf der Karte aus. Überall in D taucht der Name auf , ca. 260 Namensträger.
Zur Bedeutung von KREGER - und ausschließlich diese Schreibweise:
KREGER ist ein Übername zum mittelhochdt. kraejen, kraen, kraegen = schreien, rufen, für einen lauten grußtuerischen Menschen.
Gruss weste

NS
Ähnliche Schreibweisen (Greger o. Kröger) würden eine gänzlich andere Deutung ergeben.