Familienname TRAUTWIG

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 16 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.03.2006
Beiträge: 1

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Informationen zur Bedeutung meines Familiennamens Trautwig als auch nach Daten zur geographischen Herkunft. Beides gestaltet sich für mich als Laien als schwierige Aufgabe.
Deshalb die Bitte um tatkräftige Unterstützung.

Grüße aus der Bauhausstadt Dessau

User offline. Last seen 9 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

Trautwig ist wohl ein Nachname, der sich aus Traut(h) bzw. aus mhd., mnd. trut >traut, lieb; Liebling, Geliebter< bzw. aus einer Kurzform eines mit dem Namenwort trut gebildeten Rufnamens entstanden ist.
Die meisten Trautwigs findet man in/ im Landkreis Karlsruhe, nämlich genau 2 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Magdeburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)
Wenn man die Bevölkerungsdichte verrechnet, findet man die meisten Trautwigs in Landkreis Wernigerode, nämlich 10 Anschlüsse pro Million Einwohner. Fast verschwunden ist die Familie aus Rhein-Erft-Kreis, hier treten pro Million Einwohner die wenigsten auf.

Ich würde vorschlagen, Sie versuchen es mal mit Familienforschung um herauszufinden, wo Ihre Vorfahren ursprünglich herkamen.

Gruß
Dinomaus28 :roll:

Gast

Vielen Dank,

wir sind also Lieblinge... Das passt!

Gast

k

Gast

:lol: