Growe / Grobe

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 18.07.2008
Beiträge: 1

Hallo Zusammen! Bin dabei meinen Stammbaum zu erstellen und suche alles zu unseren Namen / Ahnen. Dabei sind Gerüchte aufgekommen, das wir sogar ursprünglich Grobe hießen und durch einen "Übertragungsfehler" nun Growe heißen. Falls irgendjemand Informationen hat, bitte melden. Soweit mir bekannt ist, kamen meine Großeltern aus dem Raum Arnsberg / Hamm.

User offline. Last seen 8 Stunden 49 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

h.growe wrote:Hallo Zusammen! Bin dabei meinen Stammbaum zu erstellen und suche alles zu unseren Namen / Ahnen. Dabei sind Gerüchte aufgekommen, das wir sogar ursprünglich Grobe hießen und durch einen "Übertragungsfehler" nun Growe heißen. Falls irgendjemand Informationen hat, bitte melden. Soweit mir bekannt ist, kamen meine Großeltern aus dem Raum Arnsberg / Hamm.

Hallo,

zu Grob(e): siehe/lese dazu:

http://www.onomastik.com/node/5121

Bahlow: Grow(e), auch Grove, Grow (ndd.) =der Grobe, Grobian.

Ndd. gròve= Grube. (ndd= niederd.)

Helmicius grove 1300 Hbg.. Joh. Groving 1345 Lübeck.

Grobian, grob usw.: dies schreiben auch die Schweizer Bücher.

Geogen zu GROWE: Es wurden 170 Einträge gefunden* und in 63 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 448 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name unterdurchschnittlich häufig auf...............

http://christoph.stoepel.net/geogen/v3/Default.aspx