grunwald

6 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

hallo ich suche nach der bedeutung des namens grunwald!!! ich habe gehört er könnte aus dem österreichischen raum kommen es kann aber auch sein, dass er eher polnischer herkunft ist, das ich im heutigen polen eine strasse bemerkt habe, die ebenfalls "grunwald" beinhaltete

würde mich über hilfe sehr freuen

Gast

Hallo!

Der Name Grunwald in Polen geht auf die Schlacht bei Tannenberg 1410 zurück. Die Polen nennen diesen Ort bei dem der deutsche Orden dem polnisch-litauischem Koalitionsheer unterlag Grunwald. Da dieses ein bedeutendes Datum für Polen ist und dieses Ereignis in Polen als herausragend dargestellt wird, werden dort viele Straßen Grunwaldzka, ulica Grunwald usw... genannt.

Zum Ursprung ihres Namens vermag ich allerdings leider nichts zu sagen.

Gast

ja das wusste ich auch schon aber trotzdem danke :D

ich hab nochmal auf einer website gesehn, dass auch in ungarn derartige namen verbreiten waren...vll. noch soviel dazu!

User offline. Last seen 15 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.10.2005
Beiträge: 1

bin auch auf der Grünwaldsuche, heutiger Beitrag, 21.10.2005, den Ort Grünwald gibt es in Mähren (CZ) 2x. , meine Grünwald sind dann nach Wien gesiedelt :idea:

User offline. Last seen 9 Jahre 35 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.05.2011
Beiträge: 1

Hallo und guten Tag erst mal. bin gerade neu im Forum,
ich möchte zu FN GRUNWALD noch folgendes anmerken, einmal stimmt es, daß der FN aus Ostpreussen und Sclesien abstammt, aber im ALTDEUTSCHEN liegt da eine andere Bedeutung. Der Name kimmt von Grimma also jemand der einen Helm trägt /Grimasse!! Ist auch gut im Geschlechterbuch no 107 Band Hessen 12 gut erklärt. Kann aber dazu noch mehr berichten
hans

User offline. Last seen 3 Wochen 2 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Hans Grunwald wrote:Hallo und guten Tag erst mal. bin gerade neu im Forum,
ich möchte zu FN GRUNWALD noch folgendes anmerken, einmal stimmt es, daß der FN aus Ostpreussen und Sclesien abstammt, aber im ALTDEUTSCHEN liegt da eine andere Bedeutung. Der Name kimmt von Grimma also jemand der einen Helm trägt /Grimasse!! Ist auch gut im Geschlechterbuch no 107 Band Hessen 12 gut erklärt. Kann aber dazu noch mehr berichten
hans

Hallo,

G.G. (f. D). GRUNWALD: es wurden 3008 Einträge gefunden und in 383 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung sind etwa 8016 Namensträger zu erwarten. Damit tritt der Name überdurchschnittlich häufig auf. Grunwald belegt den 964. Platz der häufigsten Namen.

Grunwald auch Grünwald in ein Hkn. zu den x-fachen ON Grunwald/Grünwald,Grünewald (BY, BW, NI, NW, RP, A, Schlesien usw..)

Die Bt. des/der ON ist jedoch im Einzelnen zu betrachten: (von wegen Grimasse…………….)

Z.B.:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnwald_(Begriffskl%C3%A4rung)
http://www.gemeinde-gruenwald.de/gruenwald_im_ueberblick/geschichte/
http://de.wikipedia.org/wiki/Grunwald
http://www.weber-rudolf.de/gruenwald
http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnwald
http://www.bad-reinerz.eu/html/grunwald.html
http://www.saxosilesia.de/kolzig/gruenwald.html

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
in Ostpreußen gab es 6 Orte Grünwalde.

Der Ort, auf den sich die Polen wegen der Schlacht von Tannenberg beziehen, hieß tatsächlich Grünfeld.

Beate