Gueckel

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 15 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.04.2006
Beiträge: 1

Wer kann mir zur Herkunft des Namens Gückel / Gueckel etwas sagen ?
Die letzten 5 - 6 Generationen stammen aus Schlesien, es ist ein Hinweis aufgetaucht, daß ein Vorfahre um 1750 aus dem Rheinland nach Schlesien zugewandert sei - sein Vorname war Joan Joseph, was für mich ein Hinweis auf ein anderes Land ist (Frankreich, Spanien ???).
Wer weiß was dazu ?

Liebe Grüße

Horst

User offline. Last seen 1 Tag 5 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo Horst,

ich will mal eine etwas provokante Deutung wagen.
Grimms Wörterbuch meint, dass Gückel ein mundartliche Form von Hahn sei. Im Süddt. gibt es den Begriff Gockel, ein kleiner Hahn/Gockel ist ein Gickel(e) und im schweizerischen ist dann der Güggel bzw. das Güggeli..
Ich bin gespannt auf weitere Deutungsversuche.

mfG weste

User offline. Last seen 11 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 20.09.2009
Beiträge: 1

Hallöle...
Also ich heiße auch Gückel und komm aus Sachsen. So weit ich weiß sind mein Opa und mein Uropa auch von hier.
Mehr habe ich aber auch noch nicht herausgefunden.
Wenn man diesen Nachnamen im Telefonbuch eingibts kommen ca. 200 Einträge in ganz Deutschland...

Grüße Nicole :oops:

User offline. Last seen 2 Jahre 6 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.07.2009
Beiträge: 73

Geckel, Gockel, Göckel, Gugel, Geckle - je nach deutscher Landschaft und in USA dann Guckel dürfte man da auch gleich zuordnen.
har

User offline. Last seen 1 Woche 5 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

galloo wrote:Wer kann mir zur Herkunft des Namens Gückel / Gueckel etwas sagen ?
Die letzten 5 - 6 Generationen stammen aus Schlesien, es ist ein Hinweis aufgetaucht, daß ein Vorfahre um 1750 aus dem Rheinland nach Schlesien zugewandert sei - sein Vorname war Joan Joseph, was für mich ein Hinweis auf ein anderes Land ist (Frankreich, Spanien ???).
Wer weiß was dazu ?

Liebe Grüße

Horst

Hallo,

Es gibt mehrer Aussagen betrf. des Namens!

Weste hat es ja bereits erwähnt: auch i.d. CH-Mundart Gückel, Güggel u.ä.= Hahn.

Den Namen gibt es jedoch auch in der Schreibform Güegi, Gügis, Gugy, Guogy, Gugy: zu/von swdt. güegi= KÄFER.

Guck- Gück- Gück(el), Gügel usw. gehören auch zu dem ungeklärten Stamm "gug". Des weiteren sind es Kf. vom "Stamm" "gott".

Zu einer Hk. aus Schlesien, können Dir Andere besser Auskunft geben.