Gulbe

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 30 Wochen 4 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 27.05.2007
Beiträge: 3

Hallo liebe User,

nachdem ich schon einige Zeit auf eure Seite verlinkt habe, möchte ich nun selbst etwas intensiver hier verweilen. Sollte jemand zu meinem Familiennamen Gulbe Informationen haben, würde ich mich gern austauschen. Wohnte früher in Fürstenwalde/Spree, ein litauischer Kinderarzt damals erwähnte die Bedeutung Gulbe/Gulbis= Schwan.

Beste Grüße und schöne Pfingsten
Heiko Gulbe

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
der Schwan stimmt schon.
Häufiger ist der Name Gulbis.

Guck mal bitte hier:
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?topic=131787&userid=21893&forumid=13549

Beate

User offline. Last seen 35 Wochen 9 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

 Hallo,

Gulb, Gulbe, Gulben, Kulbin: Ortsname Gulben (Kottbus).

Der ON bt.= Ort wo es Tauben gibt:  

http://sho.rtlink.de/Gulben1

Kolkwitz. Amt: Kolkwitz. Einwohner: 425. Der Name des Ortes bedeutet slawisch "Ort, wo es Tauben gibt". Gulben wurde 1414 erstmals als "Golbin" erwähnt………………….

http://sho.rtlink.de/Gulben2

http://www.zeitstimmen.de/index.php?page=liste&is_ort=1955

 

Es gibt ja auch den ON Gulben in Lettl.. Und dieser kann/wird wohl eine andere Etym. haben.

Gulben (Kurland), eine Ortschaft in Kurland, Lettland und noch Labedz (ehemals Gulben im Landkreis Allenstein, Ostpreussen), eine Ortschaft in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Demnach müssten die lettischen und litauischen Gulbe aus der Cottbuser Gegend stammen. Der Ort Gulben heißt sorbisch Golbin.

Vanagas, ein Kenner baltischer Namen:
"Gulbe Brž, Pln 2 (3). Iš liet. gulbe."

- prußisch "gulbe, gulbis" = Schwan
- litauisch "gulbe" = Schwan
- lettisch "gulbis" = Schwan
- nehrungs-kurisch "gulbes" = Schwan

Im lettischen Telefonbuch wimmelt es nur von Gulbe. Ein interessanter Eintrag:
Gulbe - Švāne Anita

Beate