Gumnior

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 20.08.2006
Beiträge: 2

Hallo,

mein Familienname ist Gumnior. Leider kann mir niemand in meiner Familie etwas zu Herkunft oder Bedeutung sagen.

Wer kann mir weiterhelfen?

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
der Name dürfte slawischen Ursprungs sein. Vanagas hat Guminas und verweist auf Weißrussland, Ukraine und Polen (humen).

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

Gumnior gibt es im heutigen Polen noch im Bereich Oberschlesien (Oppeln, Kattowitz).

Das polnische "gumno" heisst zu deutsch "Scheune, Witrschaftshof, Dreschtenne" (Tenne bezeichnet den befestigten Boden einer Scheune, auf dem in früheren Zeiten mit Dreschflegeln gedroschen wurde. Die Tenne besteht häufig aus gestampftem Lehm, aber auch Beton oder Holz werden verwendet - wikipedia).

Es kann also ein Herkunftsname für einen sein, der auf einem Hof gewohnt hat oder - und das favorisiere ich - ein Berufsübername für einen Bauern oder einen Knecht.

User offline. Last seen 13 Jahre 33 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 20.08.2006
Beiträge: 2

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort.

Mir ist bekannt, dass meine Vorfahren aus Schlesien kamen, mich hat aber immer die Endung -ior an meinem Namen irritiert, da dies ja eigentlich eine lateinische Endung ist.

User offline. Last seen 13 Jahre 13 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

die Endung -ior findet sich in Polen häufig. Im slawischen Bereich wurde mit Suffixen nicht gegeizt, allein von "gumno" wurden folgende Namen (vermutlich) abgeleitet:
Gumna, Gumniak, Gumniczak, Gumniczek, Gumnior, Gumnor, Gumny
Ob die Endung allerdings das lateinische "ior" zum Vorbild hat, weiss ich nicht, ist aber gut vorstellbar, da im katholischen Oberschlesien Latein die Kirchensprache war, in der die Priester die Kirchenbucheinträge vornahmen.