Haßlau im Mittelsächsischen Lößhügelland

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 17.03.2007
Beiträge: 2

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Ursprung und Bedeutung eines Ortsnamen.

Es ist der Ort "Haßlau" nicht zu verwechseln mit Wilkau-Haßlau.

Er liegt in Mittelsachsen bei Döbeln, etwa 1250 erstmals urkundlich
erwähnt (im Zusammenhang mit dem Kloster Altzella bei Nossen). Ein
kleiner Bach fließt am Ortsrand entlang - ansonsten liegt der Ort am
leichten Hang, umgeben von Feldern und einem kleinen Waldgebiet, der
Boden ist lehmig-tonig.

Möglicherweise keine slawische Gründung (1300 dürften die Slawen
schon durch die deutschen Siedler abgelöst gewesen sein in diesem Gebiet).

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke
Uli

User offline. Last seen 6 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo!

Haßlau: Haßlaw = Stellenbezeichnung (im,am) Haselbusch od. einer Haselau(e).

Gruß
Dinomaus28 :roll: