Harjehusen/und Blaschke

5 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 11 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 01.07.2007
Beiträge: 1

Hallo,
habe durch meine Hochzeit einen neuen Familiennamen angenommen und weiss aber leider nicht was er bedeutet! Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Vielen Dank im vorraus

J. Harjehusen

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
Irma Raveling leitet den ostfriesischen Vornamen Harijs von Harbert ab.
Demnach das Haus von Harbert.

Beate

User offline. Last seen 11 Jahre 15 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.09.2006
Beiträge: 532

Harries alias Harrjes die friesische Form eines Rufnamens ist, der mit Her- beginnt, z.B. Hermann, Herbord, Herwig etc.

Harjehusen wäre also eine Siedlung, die von einem Harjes gegründet wurde. Möglicherweise ist diese Siedlung in der Zwischenzeit wüst gefallen. Der Herkunftsname Harjehusen ist geblieben.

User offline. Last seen 2 Tage 4 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4515

Harjehusen wrote:Danke,
das hilft mir auf jedenfall erstmal weiter :D

Jetzt, wenn ich hier schon bei Profis bin. Mein Geburtsname ist Blaschke.
Hat da einer eine Idee was das bedeuten kann. Mein Großvater kam aus Ostpreussen - Rastenburg / Rössel

J. Harjehusen

Hallo,

Zitat (kopiert) von Prof. Udolph: Blaschke Streuung über ganz Deutschland. Slawischer Name, abgeleitet vom "Heiligen Blasius", einer der 14 Nothelfer. Die Bedeutung jedoch bleibt ungeklärt.

Der Fam. Nam. Duden schreibt unteranderem: Blaschke ist eine salw. Form vom lat. Namen Blasius.

Gottschald: Blaschke, Blazek, Blasko, Plaschke: von lat. Nam Blasius.

Bahlow: "er" verw. beim Fam, Nam. Blaschke zu Blasius und schreibt:

volkstümlicher Heil. und Nothelfer. (Abtei Blasius) Es gibt zahlr. Formen des Namens. Bla(a)s, Bläske= ndd., Bläsing, Bläsgen= rhein., slawische Form Blazek, Blaschek, Blasczyk, CH Form Bläsi.

Der Ruf- und Fam. Nam. Blasius stammt aus dem Lateinischen. Namenstag: 3. Febr. Franz. Form= Bleise, span.= Blas, Katalan.= Blai, ungar.= Balàzs, usw. Verbreitet wurde der Namen durch den Heil. Blasius im 3/4 Jh.

Zur Bedeutung des Namens:

Prof. Udolph: Die Bedeutung bleibt ungeklärt.

Der Vornamen Duden schreibt: lateinischer Name unbekannter Bedeutung.

Im Heiligenlexikon steht: der Name bedeutet: der Lispelnde/ der Stammelnde (lat.) Ohne Angaben von "was" abgeleitet)

"Möglich" wäre, zu der Aussage des Heiligenlexk.: von lat. blaesus= wer beim sprechen lispelt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dom_St._Blasien

User offline. Last seen 13 Wochen 3 Tage ago. Offline
neugierig
Beigetreten: 05.09.2018
Beiträge: 1

Tarzius schrieb:

Hallo,

 

meine name ist malso. habe vorfahren blaschke, mit urkunden, diese kommen aus ostpreussen, wie alle meine vorfahren!!! aus den kreisen angerburg, lötzen.... habe auch heiratsurkunde! würde mich über ausstausch freuen!

meine email adresse: stierchen63@yahoo.de

Harjehusen wrote:
Danke,
das hilft mir auf jedenfall erstmal weiter :D

 

Jetzt, wenn ich hier schon bei Profis bin. Mein Geburtsname ist Blaschke.
Hat da einer eine Idee was das bedeuten kann. Mein Großvater kam aus Ostpreussen - Rastenburg / Rössel

J. Harjehusen

 

Hallo,

Zitat (kopiert) von Prof. Udolph: Blaschke Streuung über ganz Deutschland. Slawischer Name, abgeleitet vom "Heiligen Blasius", einer der 14 Nothelfer. Die Bedeutung jedoch bleibt ungeklärt.

Der Fam. Nam. Duden schreibt unteranderem: Blaschke ist eine salw. Form vom lat. Namen Blasius.

Gottschald: Blaschke, Blazek, Blasko, Plaschke: von lat. Nam Blasius.

Bahlow: "er" verw. beim Fam, Nam. Blaschke zu Blasius und schreibt:

volkstümlicher Heil. und Nothelfer. (Abtei Blasius) Es gibt zahlr. Formen des Namens. Bla(a)s, Bläske= ndd., Bläsing, Bläsgen= rhein., slawische Form Blazek, Blaschek, Blasczyk, CH Form Bläsi.

Der Ruf- und Fam. Nam. Blasius stammt aus dem Lateinischen. Namenstag: 3. Febr. Franz. Form= Bleise, span.= Blas, Katalan.= Blai, ungar.= Balàzs, usw. Verbreitet wurde der Namen durch den Heil. Blasius im 3/4 Jh.

Zur Bedeutung des Namens:

Prof. Udolph: Die Bedeutung bleibt ungeklärt.

Der Vornamen Duden schreibt: lateinischer Name unbekannter Bedeutung.

Im Heiligenlexikon steht: der Name bedeutet: der Lispelnde/ der Stammelnde (lat.) Ohne Angaben von "was" abgeleitet)

"Möglich" wäre, zu der Aussage des Heiligenlexk.: von lat. blaesus= wer beim sprechen lispelt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dom_St._Blasien

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,

Vangas erklärt "blaškus": unruhig, laut, Wirbelwind, jemand der Getöse verursacht.
Dem entspricht preußisch-litauisch "blažgeti".

Beate