Hufenreuter

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Der Name stammt aus derGegend um Könnern. Die älteste Nachricht habe ich von 1604. "Hufe" scheint als altes Landmaß klar zu sein. Was bedeutet aber hierbei "reuter" ? Haben die Vorfahren das Land gerodet bei der Besiedlung, oder im Auftrag des Gutsbesitzers umritten? Die Schreibweisen Hufenreiter oder Hufenreuther scheinen eher Schreibfehler zu sein, Huffenreuter ist eine niederländische Variante. Viele Vorfahren waren Sattler, was eher auf "reiten" hindeutet. Aber die Gegend war auch (Ost) Besiedlungsgebiet, was auf "roden" hinweist.
Wer kann mir die Bedeutung erklären? Danke im Voraus.
Bernd

User offline. Last seen 21 Wochen 1 Tag ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Sie liegen mit Ihrer Deutung schon ganz richtig. Mhd. riutaere bedeutet urbar machen. Ein Zusammenhang mit mhd. rítaere = Reiter, Ritter ergibt meines Erachtens in der Kombination mit Hufe (30-60 Morgen) keinen Sinn. Der erste Träger Ihres Familiennamens hat offenbar seine Hube gerodet.
Dass im Verlauf von ca. 800 Jahren verschiedene Schreibweisen entstanden sind, darf nicht verwundern.

Gast

Reuther gibt es auch als Bezeichnung für einen "Pfleger". So gibt es z.B. auch den Begriff Hegereuther, der für die Pflege des Waldes zuständig war (anderer Begriff für Förster).

User offline. Last seen 15 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.03.2006
Beiträge: 3

Und wo könnte der Name Magenreuter herkommen?
Der Name ist das erste mal im Schwarzwald im Jahr 1720 aufgetaucht, das mit (Wald-) Roden könnte also passen.
Aber was hat das ganze mit dem MAGEN zu tun??

User offline. Last seen 21 Wochen 1 Tag ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Im Telefonverzeichnis taucht dieser Name genau ein Mal auf. Demnach könnte ich Sie anrufen, um das Ergebnis meiner Recherche mitzuteilen. Das ahd. Wort magan bedeutet Kraft. Ich schätze, dass der erste Träger dieses Namen bei der Rodung besonders zugelangt hat.

User offline. Last seen 15 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.03.2006
Beiträge: 3

Danke erstmal für die Antwort.
Mich würde natürlich interessieren was Sie noch darüber wissen.

Könnte es also sein, daß Magan abgewandelt wurde in Magen??

Das mit dem Telefonbucheintrag stimmt übrigens nicht, es gibt mind. 20 Einträge von Magenreuter

User offline. Last seen 21 Wochen 1 Tag ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Klar, so habe ich das gemeint, mit dem Verdauungsorgan hat der Name nichts zu tun. Unter www.teleauskunft.de finde ich tatsächlich nur einen Eintrag.

User offline. Last seen 15 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 16.03.2006
Beiträge: 3

Bei www.Telefonbuch.de findet man ca. 38 Einträge dieses Namens.

Aber warum könnte der Name von Magan in Magen umgewandelt worden sein???
Das würde mich echt interessieren, falls Sie bei Ihren Recherchen wie oben genannt was rausgefunden haben, wie könnte ich Sie kontaktieren?

Danke und Gruß aus dem Schwarzwald

User offline. Last seen 21 Wochen 1 Tag ago. Offline
hoch qualifiziert
Beigetreten: 12.03.2006
Beiträge: 594

Die Schreibweise eines Namens kann variieren, entscheidend ist das gesprochene Wort. Sprich Magenreuther, Maganreuter, Maganreuther, Magenreuter mehrmals hintereinander laut aus, dann verstehst Du, was ich meine.