Humbold

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo,
kann mir jemand etwas über die Herkunft bzw. Bedeutung des Namens
Humbold sagen? Bis jetzt habe ich nur herausgefunden, dass mein Name
sehr selten ist. ( ca. 34 mal in Deutschland )

User offline. Last seen 11 years 16 weeks ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Humbold(t)
aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen (hun+bald).
Vereinzelt Übername zu mhd "humpolt" >ein Getreidemaß< oder mnd. "humbolt" > eine Art schlechten Flachses<
Ein bekannter Namensträger ist u.a. Alexander von Humboldt (Naturforscher und Geograph)

Die meisten Humbolds findet man in/ im Kreisfreie Stadt Ingolstadt, nämlich genau 12 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Augsburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal
Wenn man die Bevölkerungsdichte verrechnet, findet man die meisten Humbolds in Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, nämlich 121 Anschlüsse pro Million Einwohner. Fast verschwunden ist die Familie aus Kreisfreie Stadt München, hier treten pro Million Einwohner die wenigsten auf.

Gruß
Dinomaus28 :roll: