Isfeldt

2 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo, ich würde gerne wissen woher der name Isfeldt kommt, ich weiß das es in Deutschland nicht viele mit dem Namen gibt, aber dafür in den USA, da aber noch keiner aus meiner Familie in den USA war (soweit ich weiß), würde ich gerne wissen woher der name ursprünglich kommt.

Ciao

User offline. Last seen 18 Stunden 49 Minuten ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1923

hallo,
da meine ich aber, dass einer der Vorfahren aus dem Ort "Eisfeld" in Thüringen stammen müsste.
mfG weste88045

User offline. Last seen 1 Woche 2 Tage ago. Offline
qualifiziertModeratorAdmin
Beigetreten: 15.11.2010
Beiträge: 486

Hallo,

Isfeld hat nur etwa 20 Namenträger in Deutschland, einige im Ruhrgebiet und einige weitere verstreut in Norddeutschland.
Analog zu dem Familiennamen Isenmann darf man auch hier getrost annehmen, dass das anlautende lange diphthongiert, d.h. zu einem Zweilaut umgeformt wurde.
Aus Isenmann wurde Eisenmann, aus Isfeld wurde Eisfeld.
Der Name Eisfeld kommt dann in Deutschland auch etliche hundert Male vor, quer übers gesamte Bundesgebiet, v.a. aber in Mitteldeutschland, wo es, wie Weste gerade gesagt hat, auch einen Ort Eisfeld (zwischen Jenau und Würzburg) gibt.
Isen war das Wort für "Eisen" in mitteldeutscher Zeit.
Isenfeld ist dann entweder der Diphthongierung durch die Lappen gegangen, oder später wieder zu Isen- umgeformt worden.
Wie genau der Ortsname entstanden ist, vermag ich nicht zu sagen, es ist aber keineswegs auszuschließen, dass es weitere gleiche Orts- oder Flurnamen gibt/gab.

Hoffe, das hilft!