Kämpfer

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo

Ich heiße Kämpfer Wohne in Niederbayern.
Soweit ich weiß gibt es den Namen in Niederbayern nicht oft.
Mein Vater kommt aus der Oberpfaltz dort kommt er häufiger vor.
Wenn mir jemand sagen kann woher der Name kommt und was er bedeutet wäre das echt toll.
Weil ich so häufig darauf angesprochen werde.
Und jetzt interessirt es mich selbt auch.

Vielen dank im voraus

Gruß

Frank Kämpfer

User offline. Last seen 8 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

hallo,

Kämpfer ist ein Berufsname zu mhd. Kempfer >Kämpfer< s. dazu "Kämpf".

Kämpf(e)
Berufsname zu mhd. "kempfe" (ahd: kempfo)> der für sich oder einen Stellvertreter eines anderen einen Zweikampf unternimmt (auch die Ausfechtung eines gerichtlichen Zweikampfs für die Miete), Kämpfer, Streiter, auch Berufskämpfer, - fechter auf den mittelalterl. Jahrmärkten.

Verwandte Formen des Namen sind: Kämper, Kamper, Kempf, Kömpf (bair), Kämpfl, Kempfle und die o.g. Varianten.

Um 1363 Kempher!

Dinomaus28 :roll:

Gast

Hallo

Danke Dinomaus

Und wo kommt derName her weist du das auch zufällig?
Denn wenn das was mit dem Mittelalter und streiten zu tun hat, dann ist es wahrscheinlich ein europäischer Name, oder?

Danke

Gruß
Frank Kämpfer

User offline. Last seen 8 Jahre 36 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo Frank,

klick mal auf den folgenden link und gib "Kämpfer" ein.

http://christoph.stoepel.net/geogen.aspx

Dort kannst Du eine Verbreitungskarte (absolute Karte) anklicken.
Wo das Vorkommen am höchsten ist, liegt vermutlich auch die Herkunft.
Um genaueres zu erfahren, müßtest Du allerdings Deine Vorfahren erforschen.

Dinomaus28 :roll:

Gast

Hallo

Nochmals danke

sehr guter link

Grüße

Frank kämpfer