Kellmayer

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo ,
ich suche nach der Herkunft meines Familiennamens

Kellmayer

Wer kann mir helfen? Bin für jede Info dankbar.

Helmut Kellmayer

User offline. Last seen 2 Stunden 22 Minuten ago. Offline
qualifiziertModeratorAdmin
Beigetreten: 15.11.2010
Beiträge: 486

In dieser Schreibung gibt es nur ein dutzend Namenträger. Die wohnen entweder im Südwesten Baden-Württembergs oder bei Saarbrücken.
Als Kellmeyer ist der Name häufiger, da gibt es etwa 40. Und davon wohnen fast alle zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern, wo wir ein Zentrum für beide Namen festmachen können.
Zur Bedeutung kann ich nur vermutungen anstellen.
Die erste davon ist, dass es sich um einen Berufsnamen handelt, worauf das -meier hindeutet. Ein Meier war meist ein Aufsicht führender Oberbauer.
Die zweite Vermutung ist, dass Kell- zu Keller zu stellen ist, und zwar in einer Bedeutung mit Weinbezug. Zum Vergleich, nach Naumann ist ein "Kellermeister" ein "Verwalter der Weinberge und Weingülten".
Familiennamen "Kellermeier" / "Kellermeyer" lassen sich dazu hundertfach in Deutschland finden, v.a. in Bayern und Niedersachsen. "Kellmayer" fügt sich hier meines Erachtens nach als regionale Variante des Saarlandes gut ein.