Lackinger

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 7 Jahre 23 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.03.2010
Beiträge: 3

Welche Infos haben die Forenteilnehmer zu dem böhmerwälder Nachnahmen "Lackinger" ??

Nach meinen Informationen soll es einen ähnlich klingenden See im Böhmerwald geben auch soll eine enge namentliche Beziehung zu dem Nachnamen "Lackner" bestehen.

User offline. Last seen 1 Woche 3 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4558

taxman wrote:Welche Infos haben die Forenteilnehmer zu dem böhmerwälder Nachnahmen "Lackinger" ??

Nach meinen Informationen soll es einen ähnlich klingenden See im Böhmerwald geben auch soll eine enge namentliche Beziehung zu dem Nachnamen "Lackner" bestehen.

Hallo,

G.G. (f. d und A): LACKINGER/D:Es wurden 108 Einträge gefunden und in 52 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Die meisten Lackingers in/im Kreisfreie Stadt Passau (BY).

A: Es wurden 259 Einträge gefunden und in 60 verschiedenen Bezirken lokalisiert. Die meisten Lackingers findet man in/ im Wien (W).

Lackinger auch Lackner, Lagger ist ein Wohnstättename (bayr./österr. Lacke). Bt.= an einem stehen Gewässer Ansässiger (Lache, Sumpf, Niederung;sumpfige Wiese). Mhd. La(c)ke). Mnd. Lake. Ndd. Lake. Lat.=Lakus.

Oder Herkunftsname auf- inger zu ON wie Lack, Lacke, Lacken usw..

inger: ing: Namensendungen: -ing, -inger, erweitert -ling, linger. Z.B. bei der Endung -ling, handelt es sich um eine erweiterte Form des Suffixes –ing. (Suffix= (Namen) Endung.

Quote:Nach meinen Informationen soll es einen ähnlich klingenden See im Böhmerwald geben

Laka (deutsch Lackensee oder Lakkasee) ist ein Gletschersee im Böhmerwald, Tschechien. Der See befindet sich am nordöstlichen Fuße des Lackenberges in einer.................

http://de.wikipedia.org/wiki/Laka_(See)

Oder: Z.B. (Kopie österr.- Lexikon): Lacken, Burgenland, etwa 40 kleine, bis zu 3 km lange, 1 km breite und 0,5 m tiefe Wasserflächen im burgenländischen Seewinkel (östlich des Neusiedler Sees). Die relativ größten Lacken sind der Zicksee (Zicklacke) und die Lange Lacke. Die kleineren Lacken trocknen im Sommer aus, es bilden sich Salzkristalle und eine typische Salzflora. Wie der Uferbereich des Neusiedler Sees sind die Lacken Heimat für mehr als 250 Vogelarten. 1993 wurde gemeinsam mit Ungarn der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel eingerichtet.