Leibinis bzw. Leibines gelöscht worden?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 45 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 15.08.2006
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 1 Jahr hier eine Anfrage zur Namensdeutung gestellt, diese ist nicht mehr aufzufinden. Weder durch die Suche noch in sonstiger Hinsicht.

Wenn ich Google betätige bekomme ich Einträge zu Antworten meiner Frage. Bei Anklicken ist die Seite nicht mehr vorhanden.

Bitte klären Sie mich auf. Vielen lieben Dank

der Iserlohner

User offline. Last seen 3 Jahre 4 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

tatsächlich wurde im Juni 2005 etwas "aufgeräumt". Beiträge, die älter sind, wurden dabei entfernt.
Da inzwischen aber mehr/besserer Webspace zur Verfügung steht, kommen Löschungen inzwischen nur noch im Einzelfall vor.

mfg

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
ich habe auch mal gegoogelt und bei den Antworten gesehen, dass schon jemand (wahrscheinlich Lutz) die Antwort gegeben hat, dass es sich bei diesem Namen um einen ostpreußischen handelt. Den Namen fand ich auch auf einer litauischen Homepage.

In Ostpreußen gab es Leibenat, Leibgirren usw. Es dürfte sich hier um "leipe" (Lindenbaum) handeln, was der Name Leibgirren (Lindenwald) eigentlich bestätigt.

Beate