Markiton

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2007
Beiträge: 2

Es ist zwar kein deutscher Name, was ich vermute, aber ich suche DRINGEND eine Erklärung, woher der Geburtsname meiner Oma stammen könnte (aus welchem Land) und, was super wäre, was dieser bedeutet.
Ich dachte, es hört sich entweder englisch oder französisch an. Leider kann mir auch keiner aus der Familie es sagen können, die haben auch keine Ahnung. Ich komme ursprünglich aus Polen, aber polnisch hört sich der Name nicht an :?

Vielen lieben Dank im Voraus!

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
könnte ein ostpreußischer Name sein. Max Mechow hat Markien/ Merkien,
Prußisch "marka" ist ein Grube, in der Hanf eingeweicht wird, litauisch "marka" ist eine Stelle, wo Flachs geröstet wird.

Beate

User offline. Last seen 12 Jahre 26 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 21.02.2007
Beiträge: 2

Wo hast du denn die Erklärung her? Ich hab schon überall gesucht, aber darauf wäre ich NIE im Leben gekommen. Naja, Frankreich wär auch nicht schlecht... :wink: Egal, Ist ja Wahnsinn-echt toll. Die Erklärung könnte stimmen, denn Ostpreussen würde eigentlich besser passen als Frk.

vielen lieben dank

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
vielleicht helfen dir diese Orte:
- Markaym (1392), später Markeim im Kreis Heilsberg
- Markelauken (1342), später Marklack im Kreis Rastenburg

Beate