Namensbedeutung - Schovenberg

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 20 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.03.2007
Beiträge: 1

Hallo,
ich suche schon seit längerer Zeit nach der genauen Bedeutung/Herkunft des ersten Teiles meines Nachnamens.
Der ist Schovenberg und kommt relativ selten vor, am häufigsten im Landkreis Heinsberg (der westlichste Teil Deutschlands an der nieder-ländischen Grenze). Seltener ist auch die Schreibweise Schofenberg.
Außerdem gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft die Ortschaften Schaufenberg gleich mehrfach. Also scheint ja eine Verbindung mit der niederländischen oder niederdeutschen? Sprache möglich.
Aber was bedeutet der Namensteil Schoven, Schofen, Schaufen, Schouwen, ....?
:shock: Wer kann mir helfen und weiß weiteroder gibt mir einen Tipp, an welche Stelle ich mich noch wenden kann?
Danke an alle :D

User offline. Last seen 7 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Es gibt 3 Schaufenberg in dieser Region: 2 Orte und einen Bauernhof.

Dass die FN Schovenberg bzw. Schofenberg mit dem ON Schaufenberg zusammenhängen, liegt nahe. Die FN repräsentieren vermutlich noch die alte mundartliche Form.

Im Niederländischen gibt es die FN Schouwenberg bzw. (van) Schouwenburg, wohl nach der Besitzung Schouwenburg genannt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist Schovenberg also ein Herkunftsname.

Sollte der ON auf mhd. und nl. schouwen zurückgehen, so handelt es sich bei Schaufenberg wohl um einen erhöhten Aussichtspunkt im flachen Land, von dem aus man besonders gut "schauen" konnte. Vgl. den Berg Schauinsland bei Freiburg.

Nl. Schouwburg heißt "Theater", das ou wird wie [au] ausgesprochen, das w wird nicht gesprochen.

Gruß
Dinomaus28 :roll: