Nero

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.02.2007
Beiträge: 13

Der Name Nero - was bedeutet er und woher kommt er??

Herkunft: sibinisch-lateinisch
„Streng und stark“

Stimmt das?

Woraus setzt es sich zusammen?

Gruß

User offline. Last seen 1 Tag 2 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Danileinchen wrote:Der Name Nero - was bedeutet er und woher kommt er??

Herkunft: sibinisch-lateinisch
„Streng und stark“

Stimmt das?

Woraus setzt es sich zusammen?

Gruß

Hallo,

Der der Name soll sich von ("sabinisch") LATEINISCH neronis ableiten und eben "gross, stark. mächtig", bedeuten. Dies ist jedoch umstritten und nicht mit Sicherheit erwiesen. Sowie es auch viele Legenden und Geschichten um Kaiser Nero gibt.

Dem gegenüber steht der, aus dem Altgriechischen, Name Nereos. (lat. Nereus) Herkunft: Griechisch/Mythologie. (Römische Mythologie) Nereos war in der griechischen und römischen Mythologie der Name einer Meer-Gottheit. (der hl. Nereus,1. Jh.) (Nereos: Meeresgott in der Ägäis)

In der Domitilla-Katakombe liegt die Basilika der heiligen Nereus und Achilleus, eine unterirdische Kirche. In den Grabkammern, wurden in Wandnischen die Toten bestattet. Man findet in den Kammern auch noch gut erhaltene Malereien mit christlichen Motiven wie: der gute Hirte od. Daniel in der Löwengrube. (u.a.)

(ITALIENISCH Neri(o)= schwarz) (Colore Nero: die Farbe Schwaz)

Aus dem Internet:

Der Koloss des Nero: lateinisch Colossus Neronis, war eine grosse Bronzestatue dieses römischen Kaisers, die er in der Eingangshalle seines riesigen Palastes, der Domus Aurea, in Rom aufstellen liess.

Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus, war von 54 bis 68 Kaiser des Römischen Reiches. Nero wurde als Lucius Domitius am 15. Dezember 37 in Antium geboren.

Die Sabiner:

Die Sabiner waren ein von den Umbrern abstammendes Volk in den Sabiner Bergen des Apennins. Das Volk war ein Teil der indoeuropäischen Sabeller in Mittelitalien. Sie waren unmittelbare Nachbarn der Römer und erhielten 268 v. Chr. das römische Bürgerrecht. 290 v. Chr. kamen sie endgültig unter ihre Herrschaft.

Wen ich mir die Frage erlauben darf: Gedenkt "Ihr" Euren Sohn Nero Leonidas zu nennen?

User offline. Last seen 12 Jahre 16 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.02.2007
Beiträge: 13

Vielen Dank für die Antwort :D

Du scheinst dich ja sehr gut auszukennen...? Hast du vielleicht ein paar Bücher-Tipps für mich?! 8)