NULPA

7 Antworten [Letzter Beitrag]
Gast

Hallo zusammen,
auf der Suche nach der Bedeutung/Herkunft des Geburtsnamens meiner Oma bin ich noch kein Stück weiter gekommen und vielleicht kann mir ja hier einer helfen.
Der Name über den ich stolpere ist NULPA

Ich würde mich über jeden Tipp freuen...

VG
Claudia

User offline. Last seen 4 Jahre 28 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

seltsamer Name, den Sie da haben... :shock:
Ich finde den nur 3x, v.a. im Norden.
Es scheint sich aber um eine Variante zu handeln, ich denke, er gehört zum Namen Nolpa, den es leider aber auch nur 15x gibt.

Mein Verdacht war erst der Osten, in Polen kann ich beide Namen aber ebensowenig finden... sehr seltsamer Name, den Sie da haben...

Vielleicht hilft das aber trotzdem ein wenig weiter :wink:

Gast

Hallo Tommy,

ja seltsam ist er tatsächlich :roll:
Mit Osten lagen Sie aber gar nicht so verkehrt. Meine Mutter stammt aus Westpreussen und hat den Allerweltsnamen THURAU.. dieser scheint ja da recht häufig vetreten gewesen zu sein.
Woher meine Oma war kann ich noch nicht sagen da ich noch auf die Abstammungsurkunden bzw. die Heiratsurkunde meiner Großeltern warte.

Trotzdem vielen Dank
Liebe Grüße
Claudia

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo Claudia,
ich hab mich schon bei den prußischen Namen abgearbeitet, kann aber rein gar nichts finden und hatte schon wegen Westpreußen an ein kaschubisches Wort gedacht. Dann fiel mir ein, dass wir uns als Kinder (im norddeutschen Raum) manchmal gegenseitig als Nulpe beschimpft haben und dachte dann an ein plattdeutsches Wort. Mit google stieß ich dann auf folgenden Eintrag:
http://www.fbls.uni-hannover.de/sdls/schlobi/berlinisch/lexikon/a_to_z/n.htm

Ob´s letztlich so stimmt, kann ich nicht sagen.

Beate Szillis-Kappelhoff

User offline. Last seen 16 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.06.2006
Beiträge: 2

Hallo Claudia,

dein Nachname klingt ähnlich dem meinen: Nolepa.
Im polnischen Sprachraum bin ich eben schon mal fündig geworden, nämlich Nalepa. Was das allerdings bedeutet ...?

Wahrscheinlich haben wir das gleiche Problem, bzw. die gleiche Namensherkunft.

Wenn ich schlauer gemacht worden bin, melde ich mir wieder.
Bis denn.

Gast

Ich glaube nicht, dass NULPA etwas mit NALEPA zu tun. In Polen gibt es den Namen gar nicht. Wahrscheinlicher ist, dass es eine Variante von
schles. Nulpe = Tabakpfeife darstellt. Der Urahn war also ein Pfeifenraucher.

User offline. Last seen 12 Jahre 17 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 04.12.2007
Beiträge: 1

Hallo ich heisse mit Nachnamen auch NOLEPA und komme aus Oberschlesien / Polen .
Habe mir auch schon Gedanken über diesen Namen gemacht .

Ich weiss nur dass mein Grossvatersich noch NOLEPPA schrieb.
Nach dem 2.Weltkrieg fiel Oberschlesien Polen zu und das es im polnischen damals keine Doppelbuchstaben im Namen vorkommen durften , musste ein P gestrichen werden.

Somit lässt sich der Bezug zur NALEPA leicht entschärfen.

Hab schon überlegt ob der Name sich nicht aus dem französischen ableiten lässt. Mangels Französich Kenntnissen bin ich noch auf gar nichts gestossen.

Geschichtlich gesehen wäre das schon möglich ,schliesslich sind ja viele französische Soldaten im 18.Jahrhundert Richtung Russland marschiert und der einer oder andere ist vielleicht in Oberschlesien hängengeblieben.

Aber das ist nur so einer Theorie . . .

User offline. Last seen 9 Jahre 12 Wochen ago. Offline
Experte!
Beigetreten: 26.06.2006
Beiträge: 1095

Poln. nolepa und nalepa sind Synonyme und bedeuten Ofen. Normalerweise schreibt es sich nalepa, aber, wie dieses Beispiel aus dem Internet zeigt, manchmal auch nolepa:
" W miejscu tym można zobaczyć tsray piec bez komina (kurlok, nolepa) ... "
piec bez komina = Ofen ohne Kamin

Der Urahn war also vermutlich ein Ofenbauer.

MfG