Pechloch

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 8 Jahre 52 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.07.2011
Beiträge: 4

Hallo zusammen,
ich habe ein komischen Familiennamen und zwar Pechloch. :lol:
Kann mir jemand sagen wie dieser Namen entschtanden ist?Ursprüglich kommen wir aus Baden-Würtenberg.Von woher genau weiss ich nicht. :lol:
Das Problem ist das wir ca.240 Jahre lang im Ausland gelebt haben.
Einige meinen Grenzgebit zu der Schweiz andere Grenzgebit zu Frankreich.Von einem Bekanten der Französisch kann, habe ich erfahren, das mein Familienname auf Französisch Pfirsich und Fischer bedeuten kann.Stimmt das? :?:
In der BRD gibt es nur 3-4 solchen Famileiennamen die in Telefonbuch eingetragen sind.

Vielen Dank im Voraus

User offline. Last seen 3 Tage 17 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4590

rockwood wrote:Hallo zusammen,
ich habe ein komischen Familiennamen und zwar Pechloch. :lol:
Kann mir jemand sagen wie dieser Namen entschtanden ist?Ursprüglich kommen wir aus Baden-Würtenberg.Von woher genau weiss ich nicht. :lol:
Das Problem ist das wir ca.240 Jahre lang im Ausland gelebt haben.
Einige meinen Grenzgebit zu der Schweiz andere Grenzgebit zu Frankreich.Von einem Bekanten der Französisch kann, habe ich erfahren, das mein Familienname auf Französisch Pfirsich und Fischer bedeuten kann.Stimmt das? :?:
In der BRD gibt es nur 3-4 solchen Famileiennamen die in Telefonbuch eingetragen sind.

Vielen Dank im Voraus

Hallo,

Es handelt sich wohl um einen Örtlichkeitnamen. (Flur-, Wohnsttn. od. Hausnamen) : Ortenau BW, (History, Genealogy).

Siehe/lese dazu unter Punkt 20/43.

http://mortenau.de/index.php?n=Statistik.1950Wolfach

(auch verz. sind: Steigloch, Kuchelloch, Schindleloch)

http://www.strassenkatalog.de/str/pechloch-78132-hornberg-schwarzwaldbahn-reichenbach.html

Das Bild mit dem Titel Wegsäule am Pechloch…………

http://www.strassenkatalog.de/panoramio/wegsaeule_am_pechloch,38480746.html

Unter Hornberg lesen: Die Liste der Orte im Ortenaukreis listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel-)Häuser) im Ortenaukreis auf.

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Orte_im_Ortenaukreis

Interess. erscheint mir, das es bei F.S. sehr viele Einträge zum Namen PECHLOCH, aus Ungarn gibt. Und die "alle" aus Bács-Bodrog, Ungarn.

Z.B. 1856, Ignatius Pechloch in/aus Rigyica/Bács-Bodrog, Ungarn.

Bács-Bodrog:

http://de.wikipedia.org/wiki/Komitat_B%C3%A1cs-Bodrog

Nb. erwähnt: Pechlöcher, im Mittelter, "verwendet" als Fallen bei Burgen:

http://www.dinkelsbuehl.de/ISY/index.php?get=378

User offline. Last seen 8 Jahre 52 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.07.2011
Beiträge: 4

Vielen Dank Tarzius !
Meine Familie stammt aus diese Region bzw. aus der Stadt Sombor. Die Pechlochs, die Sie gefunden haben, sind wahrscheinlich Geschwister von meinem Gros- und Urgrosvater. Die waren verstreut zwischen Hodzsak (Odzaci) - Sombor bis nach Gakova, enige sind sogar bis nach Baja hin gekommen. Wieviele Geschwister sind es gewesen ist es mir unbekannt. Bekannt ist es mir das was in den Stambaum steht. Als Kind habe ich gehört das die Erwachsene oft über die Verwanden gesprochen haben aber das ist eine Ewigkeit her und ales ist verblasst.
Ihre Hinweise sind mir auf jedem Fall sehr hilfreich und die erste die ich überhaupt erhalten habe.Danke