Peitzmeier?

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 44 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 14.04.2006
Beiträge: 2

Hallo zusammen!!!

Mein Nachname ( Peitzmeier) ist wohl eher selten und ich konnte bis jetzt auch keine brauchbaren Infos finden.

Wäre über jeden Tipp dankbar.

Danke im Vorraus

sirjensalot

User offline. Last seen 1 Jahr 40 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Hallo,

scheint mir sehr speziell zu sein. Den Namen Peitzmeier finde ich zwar über 200 Mal, aber fast nur um Paderborn herum.
-meier scheint klar, ein Verwalter, aber Peitz? Ortsnamen aus dem Osten passen bei der Verbreitung sicher nicht :wink:
Ich vermute, Peitz ist irgendein Dialektwort... vielleicht kann ja jemand aus der Region helfen?

mfg

Gast

Hallo,

Pütz, Peitz, Petz, Pietz bedeuten soviel wie: Brunnen. Graben (lateinisch: puteus). Peitzmeier war als der Bewirtschafter/Verwalter eines Hofes, der mit einem Graben versehen war oder einen Brunnen besaß.
Dass der Namen vom Ortsnamen Peitz (Brandenburg) abstammt ist unwahrscheinlich, da sich die Namen Peitz/Peitzmeier auf Ostwestfalen
(Paderborn/Herford) konzentrieren.

MIt freundlichem Gruß
Nordmann

User offline. Last seen 1 Jahr 40 Wochen ago. Offline
Moderator
Beigetreten: 06.12.2004
Beiträge: 743

Super, danke Nordmann!

Oft findet man Namen wie Mayer oder Müller kombiniert mit einer Wohnstätte, so dass man also "übersetzen" könnte, "der Verwalter, der am Brunnen wohnt".

mfg

Gast

super!!!!! :D

vielen dank, dass ihr mir so schnell helfen konntet.

ich wohne übrigens in essen/ruhrgebiet/nrw
( zumindest seit drei generationen ) :wink: