Rothballer / Rothpaller

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 9 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.07.2010
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich versuche schon seit einiger Zeit in Erfahrung zu bringen, was hinter dem Namen Rothballer steckt.

Geogen hat 98 Einträge registriert, am häufigsten findet sich der Name im Landkreis Neustadt an der Waldnaab und Weiden, beide in der Oberpfalz, Bayern.

Die Schreibweise Rothpaller fand ich vor 1730. Auch zu dieser Zeit hielten sich die Rothballer bereits in der Oberpfalz und dem östlichen Teil des heutigen Landkreises Neustadt/Waldnaab auf.

Das Grimmsche Wörterbuch liefert für "pallern" (synonym mit ballern): ein "grosz geschrei man hört, ein pultern und ein pallern."

Ob das allerdings eine treffende Deutung für den Namen ist, kann ich nicht beurteilen. Der Name wird heute übrigens mit langem "o" ausgesprochen.

Ich bin gespannt, ob von euch jemand Rat weiß.

VIele Grüße,
Marc

User offline. Last seen 4 Tage 17 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

Marc wrote:Hallo zusammen,

ich versuche schon seit einiger Zeit in Erfahrung zu bringen, was hinter dem Namen Rothballer steckt.

Geogen hat 98 Einträge registriert, am häufigsten findet sich der Name im Landkreis Neustadt an der Waldnaab und Weiden, beide in der Oberpfalz, Bayern.

Die Schreibweise Rothpaller fand ich vor 1730. Auch zu dieser Zeit hielten sich die Rothballer bereits in der Oberpfalz und dem östlichen Teil des heutigen Landkreises Neustadt/Waldnaab auf.

Das Grimmsche Wörterbuch liefert für "pallern" (synonym mit ballern): ein "grosz geschrei man hört, ein pultern und ein pallern."

Ob das allerdings eine treffende Deutung für den Namen ist, kann ich nicht beurteilen. Der Name wird heute übrigens mit langem "o" ausgesprochen.

Ich bin gespannt, ob von euch jemand Rat weiß.

VIele Grüße,
Marc

hallo Marc,

Rothballer zerliegt in die Teile Roth+baller
Bedeutung:
Baller=aus dem altdt.Rufamen Baldher (bald+heri=kühn+Heer/Kriegschar)
-roth=Übername bzw. Hinweis auf rothaarig, bildlich > listig,falsch
oder Hinweis auf einen Ort namens ROT(H).
Ein rothaariger Baldher?? also??
Warte mal noch andere Deutungen ab.

Gruß weste

User offline. Last seen 6 Tage 15 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4584

Marc wrote:Hallo zusammen,

ich versuche schon seit einiger Zeit in Erfahrung zu bringen, was hinter dem Namen Rothballer steckt.

VIele Grüße,
Marc

Hallo,

ich denke eher es handelt sich um einen Wohnst.- Flurname: Roth= reuten bzw. roth bezeichnet eine Rodung; Urbar gemachtes Land; Reute, Rode, roth= rode).

Baller bzw. ballen= rundliche Erhöhung.

User offline. Last seen 9 Jahre 14 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 29.07.2010
Beiträge: 2

Hallo,

vielen Dank für die beiden Herleitungen/Interpretationen! Sehr interessant, die Herkunft von "reuten" erscheint mir durchaus plausibel, da in der Oberpfalz ja ziemlich viel gerodet wurde und man auch heute noch viele Ortsnamen mit "reut(h)" findet.

Vielen Dank!