Ruffing

1 Antwort [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 6 Tage ago. Offline
Beigetreten: 26.11.2007
Beiträge: 1

Hallo,
mich interessiert wo mein Nachname RUFFING herstammt.
Es gibt den Namen vornehmlich im Saarland und in Saar-Pfalz-Kreis.
Es gibt etwa 1700 Leute in Deutschland mit diesem Namen.
Konnte mir den Namen bisher nicht erklären, weder mit einem Beruf (Meine Vorfahren waren Bergbauern, weiter konnte ich nichts herausfinden), noch mit Städten (ähnlichkeiten gibts bei Ruffenhaus beim Kulmbach und Ruffenhofen bei Ansbach). Kommt es etwa aus einem anderen Land? English ruff- hart,kämpferisch.
Allerdings war die Gegend ja Französisch bestzt, doch hier konnte ich auch keine Querverbindungen finden.

Hoffentlich wisst ihr mehr!
Liebe Grüße, Selina

User offline. Last seen 5 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Selina wrote:Hallo,
mich interessiert wo mein Nachname RUFFING herstammt.
Es gibt den Namen vornehmlich im Saarland und in Saar-Pfalz-Kreis.
Es gibt etwa 1700 Leute in Deutschland mit diesem Namen.
Konnte mir den Namen bisher nicht erklären, weder mit einem Beruf (Meine Vorfahren waren Bergbauern, weiter konnte ich nichts herausfinden), noch mit Städten (ähnlichkeiten gibts bei Ruffenhaus beim Kulmbach und Ruffenhofen bei Ansbach). Kommt es etwa aus einem anderen Land? English ruff- hart,kämpferisch.
Allerdings war die Gegend ja Französisch bestzt, doch hier konnte ich auch keine Querverbindungen finden.

Hoffentlich wisst ihr mehr!
Liebe Grüße, Selina

Hallo,

Der Fam. Nam. Ruffing: patronymische Bildung auf -ing zu dem "alten" Rufnamen Ruffo, der durch Zusammenziehung aus Rudolf entstanden ist.

Dieser Meinung ist auch Bahlow und erwähnt noch die Formen: Ruf, Ruffmann, Ruoff. CH- Formen Rüeffli, entrundet Rieflin.

Rudolf (auch Rudolph): Herkunft und Bedeutung:

http://www.onomastik.com/Vornamen-Lexikon/name_149_Rudolf.html

(dazu noch: Rufer, Ruffer, Rüf(f)er nd. Röper= Ausrufer, Nachtwächter.