Samoray aus Japan ??

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.07.2007
Beiträge: 2

Immer wieder werde ich zur Herkunft des obigen Namens befragt. Neugierig wie ich bin, habe ich selber nachgeforscht und bin auf zwei Quellen gestoßen. Die Erste weist den Namensträger als einen Angehörigen des Stammes des Samojeden (Gebiet der ehem. Sowjetunion) in der Funktion eines Kaufmannes hin. Die zweite These hat ihren Ursprung in Tschechien, wo der Name in abgewandelter Form, auf einen kränklichen Mann hinweist. Gut ich kann beide Quellen nicht belegen.
Meine Großeltern und deren Eltern sind aus Ostpreußen. Hat jemand einen anderen Hinweis, dem ich nachgehen kann ???

Gruss Swalters aus Hamburg

User offline. Last seen 5 Wochen 4 Tage ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

Swalters wrote:Immer wieder werde ich zur Herkunft des obigen Namens befragt. Neugierig wie ich bin, habe ich selber nachgeforscht und bin auf zwei Quellen gestoßen. Die Erste weist den Namensträger als einen Angehörigen des Stammes des Samojeden (Gebiet der ehem. Sowjetunion) in der Funktion eines Kaufmannes hin. Die zweite These hat ihren Ursprung in Tschechien, wo der Name in abgewandelter Form, auf einen kränklichen Mann hinweist. Gut ich kann beide Quellen nicht belegen.
Meine Großeltern und deren Eltern sind aus Ostpreußen. Hat jemand einen anderen Hinweis, dem ich nachgehen kann ???

Gruss Swalters aus Hamburg

Hallo,

Die Erste weist den Namensträger als einen Angehörigen des Stammes des Samojeden (Gebiet der ehem. Sowjetunion)...............

Hinweise dazu:

Die Nenzen (historisch: Samojeden):

http://de.wikipedia.org/wiki/Nenzen

Samojedische Völker:

http://de.wikipedia.org/wiki/Samojedische_V%C3%B6lker

Samojedische Sprachen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Samojedische_Sprachen

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
der Name dürfte kurisch-lettisch sein und kommt in Ostpreußen auch in der Schreibweise Samorra vor.

Kurisch "samar" sind die Glieder; lettisch "samierinat" bedeutet beruhigen, zum Frieden bringen. Litauisch "samaritonas" ist der Samariter.
Es kann auf einen Heilberuf während der heidnischen Zeit hinauslaufen: ein Schamane, der z.B. mit Handauflegen und Beschwörungsformeln arbeitet.

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 19 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 24.07.2007
Beiträge: 2

:D hey vielen Dank, ist schon sehr hilfreich !