Geier, Erndl

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 14 Jahre 34 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 09.02.2006
Beiträge: 9

Hallo,

ja ja, ich schon wieder, wenn erst mal die Neugier geweckt ist ... :-)

Ich hätte da noch zwei Nachnahmen in der Verwandtschaft, deren Herkunft und Bedeutung mir noch nicht klar ist:

- ganz untypisch für meine Verhältnisse, mal ein sehr häufiger Nachname: Geier (bedeutet das, dass meine Vorfahren einen (Raub-) Vogel hatten oder, dass sie sich anderen gegenüber wie (Aas-)Geier verhielten???)
- wieder eher selten und offenbar wieder mit Ursprung in Niederbayern: Erndl

Freue mich auf Ihre Erklärungen, vielen Dank, schönen Tag und ein super Wochenende.
Beste Grüße

User offline. Last seen 5 Tage 1 Stunde ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 07.03.2005
Beiträge: 1925

hallo,
auf die Schnelle:
GEIER und auch Geyer sind Übernamen für einen habgierigen / freßsüchtigen Menschen.
Es ist aber auch möglich , dass ein Hausname „haus zum Geier“ der Ursprung dieses Nachnamens ist. Schon 1255 als Gir erwähnt.
Grüsse weste

User offline. Last seen 7 Jahre 30 Wochen ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 30.01.2006
Beiträge: 1553

Hallo,

ich vermute eine Herkunft vom Rufnamen: Arnold.
Beim FN "(Erne)mann" gibt es eine Ableitung zu Ern(d)le.
Erne = eine Ableitung von Arnold.

Dinomaus28 :roll: