Schuppelius- wer kann helfen?

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.01.2007
Beiträge: 2

Seit geraumer Zeit beschäfftigt mich die Frage was mein Nachname
eigendlich bedeutet oder wo er seinen Ursprung hat.
Wer kann angaben zum Namen Schuppelius machen?
Viel Hoffnung mache ich mir nicht aber vieleicht hilft der Kamerad Zufall.
Mit feundl. Neujahrsgrüssen Schuppi.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1829

Hallo,
da braucht es den Kamerad Zufall gar nicht. Es ist ein kurisch-lettischer Name aus dem nördlichen Ostpreußen.
- lettisch "šupulis" = Wiege, "šupat" = wiegen, schaukeln, "šupultikis" = Hängematte, "šupotnes" = Schaukel
- nehrungs-kurisch "šupat" = ein Kind wiegen, "šzupetis" = schaukeln, "šupul" = Schaufel, Wiege, Kinderschaukel, "šupulat" = schaufeln, "šuoapuoat" = albern.

Ich kann mir vorstellen, dass es ein Berufsname ist für jemand, der Hängematten bzw. Wiegen und Schaukeln herstellte.

Bei Kenkel gibt es ihn noch in den Schreibweisen Schup(p)eleit, Schup(p)enis, Schup(p)inatis, Schup(p)enux, Schup(p)rins, Schup(p)engalleit. Die Kartei Quassowski hat noch Schupeli.

Beate

User offline. Last seen 12 Jahre 22 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 08.01.2007
Beiträge: 2

Ich bedanke mich für die schnelle kompetente Hilfe.
Bin beeindruckt. Gruss Schuppi