Slawische (insbes. obeschlesische) Nachnamen

4 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 13 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo zunächst mal,

ich bin neu hier und deswegen erst ein paar Worte zu mir: Ich gehe schon längere Zeit der Genealogie nach und bin dadurch (v.a., weil ich hauptsächlich in Oberschlesien forsche) zur Onomastik gekommen. Gerade die slawischen Nachnamen bereiten mir Kopfzebrechen, sodass ich mir erhoffe, hier einige Tipps zu erhalten. Was mir schon sehr helfen würde, wäre eine möglichst umfangreiche Liste mit slawischen Rufnamen (wg. der Patronyme). Vielleicht hat da jemand einen Link oder gar selber eine Liste für mich oder eine Literaturempfehlung?

Der Name, an dem ich momentan am meisten knabbere, ist TYRALLA. Es gibt auch Namen mit Tyral-, Teral- und Tyrol- mit und auch ohne anderen Suffixen, zB Tyralczyk oder Tyrol. Da ich bisher keinen passenden slawischen Rufnamen gefunden habe und auch keinen Ort, der den Wortstamm mit dem "l" besitzt (es gibt nur "Tyra" bei Teschen) wage ich die abenteuerliche Behauptung, dass es auf eine Einwanderungswelle aus Tirol zurückgeht, da ich von dort auch alte tirolische Schreibweisen "Tiral" gefunden habe. Könnte das sein???

Viele Grüße, Marcus Beike

User offline. Last seen 14 Jahre 27 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 23.04.2006
Beiträge: 13

Hallo leider habe ich nichts 100 % finden können aber vieleicht hilft ihnen das etwas weiter.

Thyra:
aus dem Nordischen übernommener weibl. Vorn. (dän. Thyra, schwed. Tyra), Kurzform von altdän. Thyri, runendän. þurui. Der erste Bestandteil des vollen Namens ist die umgelautete Form des altnordischen Götternamens Thor, der zweite Bestandteil -ui (altnord. -víg) entspricht ahd. wig »Kampf«.

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo,
wegen der damaligen Union mit Polen kommen auch in Litauen relativ häufig slawische Namen vor. Ich habe mal im Vanagas nachgeschaut und u.a.Tirylis gefunden. Er weist auf Tyras und sagt dazu, dass die Herkunft nicht ganz klar ist, aber die Bedeutung "unbehaart" ist.
Vielleicht hilft´s weiter.

Beate

User offline. Last seen 13 Jahre 46 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.04.2006
Beiträge: 180

Hallo,

danke für die Hinweise, ich habe den Namen auch mal an Prof. Hoffman (polishroots.com) geschickt. Mal sehen, ob er noch was sagen kann...

Beigetreten: 29.01.2006
Beiträge: 1833

Hallo Marcus,
Prof. Hoffmann ist Spitze. Ich kenne ihn aus der amerikanischen Litauerliste.

Beate