Vasen

2 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 12 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.12.2009
Beiträge: 2

Hallo

Ich suche information über den Ursprung des Namens Vasen. Mein Großvater kam aus Dortmund. Laut meiner Nachforschung kommen die meisten Vasen aber aus dem Rheinland und auch aus Limburg/Nord Brabant in den Niederlanden.

Vielen Dank!

ps Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich entschuldige mich in Voraus für Grammatik- und Wortschatzfehler

User offline. Last seen 34 Wochen 1 Tag ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4601

Fede wrote:Hallo

Ich suche information über den Ursprung des Namens Vasen. Mein Großvater kam aus Dortmund. Laut meiner Nachforschung kommen die meisten Vasen aber aus dem Rheinland und auch aus Limburg/Nord Brabant in den Niederlanden.

Vielen Dank!

ps Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich entschuldige mich in Voraus für Grammatik- und Wortschatzfehler

Hallo,

G.G.: (für Deutschland): Es wurden 109 Einträge gefunden und in 33 verschiedenen Landkreisen lokalisiert. Die meisten Vasens findet man in/ im Landkreis Wesel (NW).

Quote:Vasen aus dem Rheinland

1. Vasen, Vaasen (z.B. Holland), Vassen, Vaesen, Faesgen, Faeskens usw.: die (dt.) Bücher verweisen auf den Ruf-Vornamen SERVATIUS. (Gervatius, Gervas)

Herkunft und Bedeutung von Servatius und weitere Formen:

http://www.onomastik.com/node/6207

2. Evtl. ein Herkunftsname zum Ortsnamen VAASSEN (Gelderland/Niederlande). Vaassen (Niederdeutsch: Vaossen): Der Name leitet sich von Vaassen "Fasna", ein altes Wort für eine bestimmte Art von groben Gras.

http://en.wikipedia.org/wiki/Vaassen

**mhd. wasen (Rasen/Gras u.ä): siehe/lese dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasen

http://www.onomastik.com/node/2714

http://www.onomastik.com/node/6599

Ergänzend die ON Wasen. (Dt., CH, A.)

Quote:Nebenbei erwähnt (aus dem Lexikon f. Altersk.): Fastnacht, Fasnacht, mhd. vasenaht, vasnaht, vasennaht, scheint keineswegs zu fasten, sondern zu fasen, faseln, davon Faselhans, mhd. vasen, ahd. fasòn zu gehören, mit der ursprünglichen Bedeutung von Schwarmfest. Die Form vastnaht mit Anlehnung an fasten ist zuerst in Norddeutschland aufgekommen, neben vastelnaht; in Bayern und Österreich heisst es Fasching, was man ebenfalls von vasnaht abzuleiten pflegt.

User offline. Last seen 12 Jahre 48 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 28.12.2009
Beiträge: 2

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten!!!

Frohes neues Jahr aus Buenos Aires
Federico