Vorname ÖLLET

3 Antworten [Letzter Beitrag]
User offline. Last seen 6 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.02.2009
Beiträge: 6

Hallo Spezialisten
Im Zuge meiner Suche nach meinen Vorfahren bin ich auf den Vornamen "Öllet" gestoßen. Ich dachte zuerst ich hätte mich verlesen bzw. der Pastor der dies damals geschrieben hat hat sich verschrieben. Jedoch taucht dieser Name des öfteren auf. Ich habe diesen in einem Kirchenbuch aus dem Rhein/erft Kreis von 1729 - 1770 gefunden. Da es sich um eine Witwe handelt sollte es ein weiblicher Name sein. Kann mir jemand Informationen zu diesem, für mich, ausgefallenem Namen geben? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß
Frank

User offline. Last seen 6 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

fniessen wrote:Hallo Spezialisten
Im Zuge meiner Suche nach meinen Vorfahren bin ich auf den Vornamen "Öllet" gestoßen. Ich dachte zuerst ich hätte mich verlesen bzw. der Pastor der dies damals geschrieben hat hat sich verschrieben. Jedoch taucht dieser Name des öfteren auf. Ich habe diesen in einem Kirchenbuch aus dem Rhein/erft Kreis von 1729 - 1770 gefunden. Da es sich um eine Witwe handelt sollte es ein weiblicher Name sein. Kann mir jemand Informationen zu diesem, für mich, ausgefallenem Namen geben? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß
Frank

Hallo,

Öllet, auch, Ölle (nd., mnd., teilw. auch fries.) männl. Formen sind z.B. Ö)l)ler, Ollig, Ölletgen, usw. zu/von Uodalrich bzw. ULRICH. Zu/von ahd. odih (òt) , uodil,, as. òd= Besitz und ahd. rìhì= reich. mächtig.

Diesen Eintrag habe ich noch im WeB "gefuden": Name: Öllet Alethakamp, Geburt: geschätzt 1674 Wickrathhahn Tod: 1749. Diese Ort (Wickrathhahn) liegt bei Mönchengladbach.

http://www.sebbs.de/phpgedview/individual.php?pid=I939&ged=GPFAM2.GED

In den nord. Länder finden sich Namen wie ÖLLEGARD, ÖLLEGAARD USW.. . Weibl. Kf. sind ÖLLE, ÖLLET. Auch dieser Name leitet sich, wie bereits oben erwähnt von ahd. òd ab.

Der zweite Bestandteil des Namens jedoch kann von ahd. gèr (Speer) sein, oder von alts. gardo, ahd. garto= Garten usw..

D.h., der die Bt. bzw. die Herleitung des zweiten Namensbestandteil ist nicht mit Sicherheit geklärt.

Auf der WeBSeite von alten Ratheimer(NRW) Familiennamen bzw. Spitznamen!, habe ich folgenden Eintrag/Aussage gefunden und daraus kopiert:

Viele der alten Ratheimer Familien und auch Einzelpersonen wurde früher im normalen Sprachgebrauch nicht durch ihre Familiennamen, sondern durch Spitznamen identifiziert, welche häufig aus Berufsbezeichnungen, Patronymen, o.ä. entstanden sind.

Öllete, wohnhaft: Schiffer - Mühlenstr., zum Vornamen Ullrich?

User offline. Last seen 6 Jahre 21 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 12.02.2009
Beiträge: 6

Hallo Tarzius

Vielen Dank für deine Erklärungen. Jetzt weiss ich wenigstens mit Sicherheit das es sich um einen Vornamen handelt, wenn auch nicht gerade um einen sehr verbreiteten.
Mir ist bei meiner Suche nach diesem Namen aufgefallen, das er häufig mit dem Namen Adelheid genutzt wird.
Siehe:
http://www.heidermanns.net/pers/Familie/d0003/g0000023.html
http://www.allwicher.com/pafg11.htm
gibt es hierzu vileicht einen Zusammenhang?

Gruß und Danke

Frank

User offline. Last seen 6 Tage 10 Stunden ago. Offline
Experte!Moderator
Beigetreten: 31.12.2005
Beiträge: 4588

fniessen wrote:Hallo Tarzius

Vielen Dank für deine Erklärungen. Jetzt weiss ich wenigstens mit Sicherheit das es sich um einen Vornamen handelt, wenn auch nicht gerade um einen sehr verbreiteten.
Mir ist bei meiner Suche nach diesem Namen aufgefallen, das er häufig mit dem Namen Adelheid genutzt wird.
gibt es hierzu vileicht einen Zusammenhang?

Gruß und Danke

Frank

Hallo Frank,

nein, es besteht kein Zusammenhang vom Namen ÖLLET mit dem Namen ADELHEID. Jeder dieser Namen ist "für sich" ein sehr "alter" Rufname.